Concentrix spendet 800€ für neuen Rollicar

Spendenübergabe | Aktuelles
von Andy Müller

Die Firma Concentrix Halle hatte gestern, den Vorsitzende des Fördervereins Pro Handicap Gerd Micheel und seine Rollis, zu einem ganz besonderen Termin in die Grenzstraße eingeladen. Die Mitarbeiter der Firma hatten in den letzten Wochen, u.a durch Kuchenbasar und Bücherverkauf, fleißig für den abgebrannten Rollicar gesammelt.

Gestern war es nun soweit. Gerd Micheel und seine Rollis konnten die Spende in Höhe von 800€ entgegen nehmen. In seiner Rede bedankte Gerd Micheel sich ganz herzlich für das Engagement der Firma und sagte: "Ich habe noch keine Firma in Halle gesehen, die so viele Mitarbeiter mit Handicap beschäftigt".

Bei Concentrix arbeiten rund 600 Mitarbeiter, 8% davon müssen mit einem Handicap leben. Dafür erhielt die Firma bereits 2014, den „Pro Engagement“-Preis vom Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff.

 

 

Hintergrund

In der Nacht zum 01.09.2019 wurde der aus Spenden finanzierte Rollicar des Allgemeinen Behindertenverbandes Halle e.V. angezündet und zerstört! Nach dieser unbegreiflichen Tat, begann in Halle eine große Spendenaktion. Bereits zahlreiche Politiker, Firmen, Privatleute und Vereine haben sich an diesem Spendenaufruf beteiligt.

Beitrag Teilen

Zurück