Dialog auf dem August-Bebel-Platz

Aus dem Rathaus | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Zu einem Gedankenaustausch auf dem August-Bebel-Platz laden die Anwohnerinitiative August-Bebel-Platz und die Stadt Halle (Saale) am Freitag, 6. September 2019, ein. Ab 19 Uhr können auf der Freifläche des Platzes rund um das Wasserspiel Anwohner, Besucher, Gastronomen, Kommunalpolitiker und Vertreter von Stadtverwaltung und Polizei miteinander ins Gespräch kommen. 

Der August-Bebel-Platz als Dialog-Plattform: Diese Idee geht zurück auf eine Anwohnerversammlung, die am 27. August 2019 im Puschkinhaus stattgefunden hat. Dabei hatten Anwohner und Stadt verschiedene Maßnahmen zur Lärm- und Müllreduzierung in den Abend- und Nachtstunden vereinbart. Mit der sich anschließenden Veranstaltung auf dem August-Bebel-Platz soll im Gespräch mit den Besuchern für gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis geworben werden. Stadt Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück