Freibad Saline öffnet bereits ab 8 Uhr - Noch freie Kinderkurse in den Sommerferien

Bäder-Halle | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Die Badegäste des Freibades Saline können sich freuen, denn von Donnerstag, 1. Juli, bis Dienstag, 31. August, wird das beliebte Freibad in Innenstadtnähe eine Stunde früher öffnen. Von bereits 8 Uhr bis 20 Uhr können dann alle Wasserliebhaber*innen und Stammgäste täglich ihre Runden im kühlen Nass drehen.

„Um nach dem langen, durch die Pandemie bedingten, Verzicht auf die morgendlichen Schwimmzüge unseren Hallenserinnen und Hallensern möglichst viele Angebote zu unterbreiten, öffnet das Freibad Saline in der Hochsaison bereits eine Stunde früher ab 8 Uhr seine Pforten. Interessierte Frühschwimmer können so mit den ersten Sonnenstrahlen ihre Bahnen im nassen Element ziehen“, sagt Annette Waldenburger, Geschäftsführerin der Bäder Halle GmbH.

 

Noch freie Plätze: Jetzt für Kinderkurs im Hallenbad Saline anmelden

Die Bäder Halle GmbH (BHG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, bietet in den Sommerferien insgesamt sechs Kinderschwimmkurse für jeweils acht Kinder (ab 6 Jahren) im Schwimmbad Saline an. Einige Restplätze sind noch zu haben. Die Zeiten der Kurse lauten: 22. Juli bis 6. August und 9. bis 24. August immer Montag bis Freitag jeweils 1 Kurs um 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr. Die Anmeldung läuft vor Ort und gegen Entrichtung der Kursgebühr von 100 Euro für zwölf Kurseinheiten à 45 Minuten. Dafür kann auch ein Bildungsgutschein genutzt werden.

 

Großer Andrang auf die Kinderschwimmkurse

Insgesamt 570 Kursplätze konnte die BHG gemeinsam mit Halles Schwimmvereinen, SV Halle, SSV 70 und dem DLRG Sachsen-Anhalt als Angebot ausrufen. Da die Kinderschwimmkurs-Plätze begrenzt sind, sollte man sich mit der Anmeldung beeilen. Ein Anspruch auf Plätze besteht nicht.

Beitrag Teilen

Zurück