Fußballmotiv ergänzt Skulpturenpark am Thüringer Bahnhof

SBH Südost | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Wenige Tage vor dem dritten Vorrundenspiel der deutschen Elf bei der Europameisterschaft gegen Ungarn wurde der Skulpturenpark Europa im Thüringer Park passend erweitert. Die neu geschaffene Metallskulptur erinnert an die „Goldene Elf“ der ungarischen Fußballnationalmannschaft in der Zeit von 1950 bis 1956. Der Skulpturenpark Europa wurde 2019 eröffnet. Langzeitarbeitslose haben in einer Arbeitsgelegenheit (AGH) des Jobcenters Halle (Saale) mittlerweile 22 Skulpturen in der Metallwerkstatt der SBH Südost gefertigt, die europäische Länder auf ihre ganz eigene Weise darstellen. 

Weitere Motive sind derzeit in der Fertigung. Gefördert wird das Projekt durch das Jobcenter Halle (Saale) und die Stadt Halle (Saale) im Rahmen des Landesprogramms „Stabilisierung und Teilhabe am Arbeitsleben“. Ziel ist es, längerfristig geförderte Beschäftigungen im gemeinwohlorientierten Bereich Langzeitarbeitslose oder Langzeitleistungsbezieher mit negativer Integrationsprognose persönlich und beruflich zu stabilisieren.

Die Teilnehmer der Arbeitsgelegenheit sollen perspektivisch wieder Anschluss an reguläre und unbegleitete Beschäftigung finden, um wieder die Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben zu bekommen.

Dabei ist die individuelle sozialpädagogische Intensivbetreuung vor, während und im Anschluss an die geförderte Beschäftigung ein wesentliches Instrument.

 

Über die SBH Südost

Die SBH Südost GmbH ist mit rund 30 Standorten in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen einer der führenden Bildungsdienstleister in Mitteldeutschland und kann auf mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung zurückgreifen.

Das Unternehmen gehört zur SBH-Gruppe mit ihrer gemeinnützigen Dachorganisation Stiftung Bildung & Handwerk.

Zu den Bildungsangeboten gehören unter anderem Weiterbildungen und Umschulungen im kaufmännischen, Fortbildungen in der Pflege, handwerklichen und technischen Bereich, Medienpädagogikkurse, Fachwirt- und Industriemeisterausbildung, Vorbereitungskurse zu IHK-Prüfungen und Fachsprachkurse.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sbh-suedost.de

Beitrag Teilen

Zurück