Gleisbauarbeiten in der Richard-Wagner-Straße

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Richard-Wagner-Straße werden die Straßenbahnlinie 7 sowie der Kfz-Verkehr von Freitag, 29. November 2019, bis Montag, 2. Dezember 2019, zwischen Reileck und der Einmündung Burgstraße umgeleitet. Die Linie 3E entfällt.

 

Die Linie 7 verkehrt aus Richtung Büschdorf kommend ab Reileck über Hegelstraße, Zoo, Geschwister-Scholl-Straße und Emil-Eichhorn-Straße zur Burg Giebichenstein weiter nach Kröllwitz und auf gleichem Weg zurück.

Die Linie 3E zwischen Marktplatz und Reileck entfällt.

Zusätzlich fährt die Linie E vom Marktplatz über Große Steinstraße sowie Steintor zur Friesenstraße und zurück.

Die Haltestellen „Landesmuseum für Vorgeschichte“ und „Triftstraße“ werden in beiden Richtungen während der Sperrung nicht bedient. Ebenso werden die Haltestellen „Reileck“ der Linie 7 in der Richard-Wagner-Straße und die Haltestelle „Adolfstraße“ in der Adolfstraße nicht bedient.

Der Kfz-Verkehr wird von Freitag, 29. November 2019, ab etwa 19 Uhr, bis Montag, 2. Dezember 2019, etwa 4 Uhr, über Reilstraße und Große Brunnenstraße umgeleitet.

 

Informationen

Alle Informationen stehen ab sofort online auf der Internetseite der HAVAG unter Fahrplan/Fahrplanänderungen und ab Freitag, 29. November 2019, in der „Mobile M.app“ auf der Internetseite der SWH sowie in der App „Mein HALLE“ und in den elektronischen Fahrplanauskünften (easy.GO, INSA) sowie an unserer Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66 zur Verfügung.

 

Beitrag Teilen

Zurück