Gleisbauarbeiten zwischen Merseburg und Schafstädt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Verkehrsmeldung | Aktuelles

Wegen Gleisbauarbeiten zum Auswechseln von Schwellen entfällt zwischen Merseburg und Schafstädt vom 26. September bis 29. September (zirka 18.00 Uhr) der gesamte Zugverkehr. Stattdessen wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

Gleisbauarbeiten zwischen Merseburg und Schafstädt

Die Züge der Linie RB 79 Merseburg–Merseburg Elisabethhöhe–Buna Werke Bahnsteig–Milzau–Bad Lauchstädt–Bad Lauchstädt West–Groß Grägendorf– Schafstädt werden durch Busse, mit früheren Abfahrtszeiten und späteren Ankunftszeiten, ersetzt.

Die Reisenden beachten bitte diese Änderungen bei ihrer Reiseplanung und berücksichtigen auch die längeren Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs. Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen sowie die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sind im Schienenersatzverkehr nur eingeschränkt möglich.

Trotz Einsatz lärmgedämpfter Arbeitsgeräte und Gleisbaufahrzeuge lassen sich ruhestörende Geräusche nicht vermeiden.

Die Deutsche Bahn bittet Reisende und Anwohner um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 6 99 66 33* sowie im mdr auf Texttafel 737 und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.

* 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf.

page1image11152
Beitrag Teilen

Zurück