GWG Halle-Neustadt eröffnet Laden rund ums Wohnen

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Werden Sie zum Wohngucker! | Aktuelles

Ab sofort ist das Neustadt Centrum um ein Angebot reicher. Mitten im Herzen Halle-Neustadts hat die GWG Halle-Neustadt mbH ihren „Wohngucker“ eröffnet. Damit traut sich das Wohnungsunternehmen einmal mehr, neue Wege zu gehen. Denn hinter dem Schriftzug mit dem sympathischen „o“ verbirgt sich etwas Ungewöhnliches und Überraschendes.

GWG Halle-Neustadt eröffnet Laden rund ums Wohnen

Auf insgesamt 70 Quadratmetern präsentiert das Wohnungsunternehmen Tipps und interessante Neuigkeiten rund ums Wohnen. „Unsere Besucher empfängt beim Eintreten keine klassische Büroatmosphäre, stattdessen ist Wohlfühlen und Angucken angesagt“, beschreibt Jana Kozyk, Geschäftsführerin der GWG Halle-Neustadt mbH, das Konzept des „Wohnguckers“. „Wir wollten kein Servicebüro ins Leben rufen, sondern vielmehr einen Laden zum Entdecken und Ausprobieren.“ Direkt neben dem Eingang wartet ein interaktives und dreidimensionales Modell Halle-Neustadts auf Neugierige. Am Ende des Raumes können Kinder auf der Mitmachgalerie ihre Spuren hinterlassen und der große multifunktionale Tisch ist nicht nur Arbeitsplatz der insgesamt drei Mitarbeiter, sondern auch Präsentationstisch, Basteltisch oder Konferenztisch.

 

Gezeigt wird neben den Wohnungsangeboten auch die Grundrissvielfalt der GWG-Wohnungen. Moderne Hilfsmittel garantieren eine kundenorientierte Beratung beispielsweise über aktuelle Bauprojekte oder den umfangreichen Service  für alle Zielgruppen. Allgemeine Informationen und Tipps, verbunden mit ständig neuen Aktionen rund ums eigene Zuhause, können von den Besuchern immer wieder neu entdeckt werden. Außerdem wird der gesamte Stadtteil mit all seinen Stärken im Fokus des Wohnguckers stehen.

 

Welche Ziele mit dem Wohngucker verbunden sind, bringt Jana Kozyk, auf den Punkt: „In unserem Wohngucker haben wir die Möglichkeit die Menschen dort abzuholen, wo sie sind – und das ganz persönlich. Im Wohngucker wollen wir neben unseren Kunden auch Passanten überraschen, neugierig machen und auf neue Weise zeigen, was die GWG alles bietet.“ Dabei steht das Gespräch im Vordergrund. Die Meinung der Besucher ist es, die zählt. Daher gibt es auch eine Ideenkiste, in der alle Wünsche der Besucher zu weiteren Informationen oder Aktionen im Wohngucker ihren Platz finden.

 

Das erwartet Interessierte im Wohngucker:

  • Wohnungsvielfalt: Informationen zu Wohnungsgrundrissen, FamilienWohnen, ServiceWohnen 60plus, Blockhouse-City

  • Halle-Neustadt entdecken und unsere Wohnviertel kennenlernen

  • Wohnraumberatung: Informationen zur Wohnraumanpassung, Grundrissveränderungen und Umbaumöglichkeiten

  • Service-Informationen: Seniorenbetreuung, Veranstaltungen in den Seniorenstübchen und im Sch(l)austübchen

  • Aktionen für die ganze Familie

 

Wohngucker:                    Neustadt Centrum, Ausgang Richtung Neustädter Passage, neben Bäckerei Steinecke

Öffnungszeiten:              Mo – Fr 09:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Sa 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Beitrag Teilen

Zurück