Linie 8 wird nächste Woche umgeleitet

Verkehrshinweis | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die Straßenbahnlinie 8 wird in der kommenden Woche von Montag bis Freitag im Bereich Giebichenstein umgeleitet. Grund ist eine Havarie im Gleisbereich in der Burgstraße, die dringend behoben werden muss. Die Linie 8 kann aus diesem Grund den Mühlweg nicht befahren.

Die Linie 8 wird deshalb von Montag, 16. Dezember, 4 Uhr, bis Freitag, 20. Dezember, aus Richtung Marktplatz kommend ab Bernburger Straße/Ecke Mühlweg umgeleitet über Reileck – Landesmuseum für Vorgeschichte und Triftstraße zur Haltestelle Burg Giebichenstein und weiter nach Trotha. Aus Richtung Trotha kommend fährt die Linie 8 ab Burg Giebichenstein über Triftstraße – Landesmuseum für Vorgeschichte und Reileck zur Ersatzhaltestelle Mühlweg und weiter in Richtung Marktplatz. Auf dem gesperrten Abschnitt wird kein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Zusätzliche Haltestellen werden in der Bernburger Straße vor und hinter der Einmündung Mühlweg eingerichtet und durch alle Straßenbahnlinien bedient. Die Haltestellen Volkspark und Diakoniewerk Halle werden während der Baumaßnahme in beiden Richtungen nicht bedient.

 

Informationen

Informationen dazu gibt es auf der Internetseite der HAVAG unter Fahrplan/Verkehrsmeldungen sowie an unserer Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

Beitrag Teilen

Zurück