Merkel eröffnet neuen Sitz von Bundeskulturstiftung

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bundeskulturstiftung | Aktuelles

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am 30. Oktober das neue Gebäude der in Halle ansässigen Bundeskulturstiftung eröffnen.

Merkel eröffnet neuen Sitz von Bundeskulturstiftung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am 30. Oktober das neue Gebäude der in Halle ansässigen Bundeskulturstiftung eröffnen. Der energiesparende Bau entstand innerhalb von zwei Jahren auf einem rund 760 Quadratmeter großen Grundstück am Eingang des Fachwerkensembles der Franckeschen Stiftungen, wie eine Sprecherin am Mittwoch weiter mitteilte. Die Bundeskulturstiftung wurde 2002 in Halle gegründet. Sie ist nach eigenen Angaben eine der größten öffentlichen Kulturstiftungen Europas. Ihre Aufgabe ist es, deutschlandweit internationale Kulturprojekte aller künstlerischen Sparten - von Tanz bis Musik - fördern. Dazu gehört auch Projekte etwa zum Thema schrumpfende Städte.

Links

Bundeskulturstiftung

Beitrag Teilen

Zurück