Nächtlicher Schienenersatzverkehr am Riebeckplatz wegen Gleisarbeiten

Verkehrshinweis | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund von dringend notwendigen Gleisbauarbeiten der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG) kommt es am Riebeckplatz von Montag, 18. Oktober, bis einschließlich Freitagfrüh, 22. Oktober, zwischen 20 Uhr und 3.30 Uhr zu Sperrungen im Spät- und Nachtverkehr der Straßenbahn. Betroffen sind die Straßenbahnlinien 2 und 7. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingesetzt und Ersatzhaltestellen entlang der Fahrroute eingerichtet.

Die Linie 2 fährt aus Richtung Südstadt kommend ab Vogelweide über Rannischer Platz, Steinweg, Am Leipziger Turm zum Riebeckplatz und weiter regulär.

Aus Richtung Soltauer Straße kommend fährt die Linie 2 ab Riebeckplatz über Am Leipziger Turm, Steinweg, Rannischer Platz, Vogelweide und weiter regulär.

Die Linie 7 fährt aus Richtung Büschdorf kommend ab der Haltestelle Freiimfelder Straße über Berliner Brücke, Am Steintor, Magdeburger Straße zum Riebeckplatz und weiter regulär. Aus Richtung Kröllwitz kommend fährt die Linie 7 ab Riebeckplatz über Magdeburger Straße, Am Steintor, Berliner Brücke zur Haltestelle Freiimfelder Straße und weiter regulär.

Es fährt ein Schienenersatzverkehr (SEV) der Linie 62 vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB), Bussteig R 1 über die Merseburger Straße, und Damaschkestraße zur Haltestelle Vogelweide und zurück über die Damaschkestraße und Merseburger Straße zum ZOB. Alle auf der Route befindlichen Haltestellen werden durch den SEV bedient, direkt oder in Randlage in Höhe der betreffenden Haltestelle.

Diese Information wird auf der Internetseite der HAVAG unter Verkehrsmeldungen kommuniziert sowie in der „Mobile M.app“, der interaktiven Stadtkarte in der App „Mein HALLE“, und in der App MOOVME. Auskünfte geben auch die Mitarbeitenden der HAVAG-Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

Beitrag Teilen

Zurück