Nordlichter über Halle

Illumination – „Aurora borealis“ | Aktuelles
von Manfred Boide

Es ist Sonnabend, es ist 19:30 Uhr, das Licht auf dem Hallmarkt geht aus und ein Raunen geht durch die versammelten Zuschauer. Sie alles sind gekommen, um sich das angekündigte Lichtspektakel anzusehen. Über den Köpfen bilden sich Wolken, die farblich von Lasern angestrahlt eine fantasievolle Lichtillumination ergeben und sich langsam mit leichten Luftbewegungen über den Platz bewegen.

Die Bäume, die das Areal links und rechts begrenzen, sind gleichermaßen mit einbezogen. Die Laserstrahlen, die hier zum Einsatz kommen und in Wellen durch das Dunkel gebeamt werden, sollen die Nordlichter simulieren. Die beeindruckende bunte Schau ist Teil des Festivals „Silbersalz“ und gestaltet vom Schweizer Künstler Dan Acher.

Heute am Sonntag, 19:30 Uhr wird es noch einmal eine Schau auf dem Hallmarkt geben.

Beitrag Teilen

Zurück