Richtigstellung der Beigeordneten für Bildung und Soziales, Katharina Brederlow

Stadt Halle (Saale) | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Entgegen der Berichterstattung der Mitteldeutschen Zeitung vom heutigen Tag (27.02.2021) unter der Überschrift „Beigeordnete bedauert Impfung“ stelle ich hiermit richtig: Ich habe nicht die Impfung bedauert, sondern ich habe bedauert, dass mein Handeln Menschen enttäuscht haben könnte. Mit dem Beitrag in der MZ wurde damit bewusst eine falsche Aussage getroffen. Ich stehe voll und ganz hinter der Arbeit des Katastrophenschutz-Stabe.

Katharina Brederlow, Beigeordneten für Bildung und Soziales der Stadt Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück