Schienenersatzverkehr wegen Fahrleitungsarbeiten am 23. März in Bad Dürrenberg

HAVAG | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund von Fahrleitungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Umbau der neugestalteten Endstelle in Bad Dürrenberg, fährt die Linie 5 der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG)  am Dienstag, 23. März 2021, zwischen 8 und 16 Uhr von Halle (Saale) kommend nur bis Kirchfährendorf und zurück. Zwischen Kirchfährendorf und Bad Dürrenberg wird ein Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Der Schienenersatzverkehr (SEV 65) fährt von Kirchfährendorf über An der Brücke, Salinestraße, Schkeuditzer Straße, Breite Straße, Lützener Platz, Bahnhofstraße, Damaschkestraße, F.-Ebert-Straße, Schkeuditzer Straße, Salinestraße, An der Brücke wieder nach Kirchfährendorf.

Entlang der Strecke werden Ersatzhaltestellen aufgestellt.

Diese Informationen ist auf der Internetseite der HAVAG unter Fahrplan/Verkehrsmeldungen verfügbar. Auskünfte geben auch die Mitarbeitenden an der HAVAG-Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

Busse und Bahnen der HAVAG sind weiterhin nur mit medizinischem Mund-Nasenschutz zu nutzen.

 

Beitrag Teilen

Zurück