Verhandlungsbeginn - Mord im Reisebüro Halle-Neustadt

Landgericht | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Im Mai beginnt am Landgericht Halle (Saale) das Verfahren wegen Mordes in einem Reisebüro in Halle-Neustadt.

1 Ks 3/18 (Mord in Reisebüro in Halle)

Dem im August 1968 geborenen Angeklagten wird Mord zur Last gelegt.

Er soll am 28.12.2017 in einem Reisebüro in Halle seine Lebensgefährtin mit einem Messer getötet haben, nachdem diese ihm gegenüber angekündigt hatte, sie werde sich von ihm trennen.

Der Angeklagte räumt den Tatvorwurf ein. Es droht eine lebenslange Freiheitsstrafe.

Festgesetzte Termine:

Tag           Uhrzeit
25.05.18   08:30
28.05.18   08:30
29.05.18   08:30
04.06.18   08:30
05.06.18   08:30

Raum 141

Beitrag Teilen

Zurück