Verkehrseinschränkungen in Trotha

Baustelle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Auf Grund einer Baumaßnahme kommt es im Bereich Köthener Straße, Kreuzung Angerstraße ab Montag, 20. Januar 2020, bis voraussichtlich Dienstag, 4. Februar 2020, zu Verkehrseinschränkungen. Aufgrund einer havariebedingten Auswechslung der Trinkwasserleitung in der Köthener Straße kommt es zu einzelnen Einschränkungen.

Die vorhandene Leitung aus den 1950er Jahren wird auf einer Länge von 20 Metern durch eine neue Leitung ersetzt. Die Trinkwasserversorgung durch die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft, einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, ist während der Maßnahme zu jeder Zeit im vollen Umfang gewährleistet.

Ab dem 20. Januar bis voraussichtlich 4. Februar kommt es im Bereich der Köthener Straße zu Einengungen, da der Durchgangsverkehr an der Baustelle vorbeigeleitet werden muss. Zur Aufrechterhaltung des Durchgangsverkehrs in der Köthener Straße werden zusätzliche Behelfsumfahrungen errichtet.

Ab Dienstag, 21. Januar, bis Montag, 27. Januar, ist die Einfahrt von der Köthener Straße in die Angerstraße nicht möglich. Die Ausfahrt Angerstraße ist nur stadtauswärts in Richtung Sennewitz möglich. Ab dem 27. Januar bis voraussichtlich 4. Februar ist die Einbindung Angerstraße voll gesperrt. Die ausgewiesenen Umleitungen erfolgen über die Oppiner Straße und Ortslage Seeben.

Beitrag Teilen

Zurück