Förderverein unterstützt Planetarium Halle

Förderverein unterstützt Planetarium Halle
Mitglieder des Vorstands im Saal des Planetariums (von links): Kathrein Krause, Frank Jacob, Dirk Schlesier, Dr. Markus Folgner, Katrin Keym, Achim Jaroschinsky und Daniela Boche. Foto: Thomas Ziegler
von 25. Januar 2023 0 Kommentare

Das neue Planetarium der Stadt Halle (Saale) am Holzplatz öffnet am Donnerstag, 30. März 2023. Die Stadt und das Team um Planetariumsleiter Dirk Schlesier bereiten derzeit das mehrtägige Eröffnungsprogramm vor und arbeiten am Veranstaltungsjahresplan für Astronomie-Schulstunden. Unterstützt wird das Planetarium dabei auch vom kürzlich gegründeten „Förderverein Planetarium Halle (Saale) e.V.“. Ziel des Vereins ist die ideelle und materielle Förderung des Planetariums als attraktive Bildungseinrichtung. Ein Fokus liegt dabei auch auf der Entwicklung des Planetariums zu einem besonderen kulturellen Anziehungspunkt und einer erfolgreichen Bildungsstätte. Die Mitglieder des Fördervereins haben ihren Vorstand gewählt, der bereits seine Arbeit aufgenommen hat.

 

Zu erreichen ist der Förderverein derzeit per E-Mail unter planetarium@halle.de und per Post unter der Adresse Holzplatz 5, 06110 Halle (Saale).

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.