Neuer Geschäftsführer für die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH

Neuer Geschäftsführer für die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH
Seit 01.01.2023 ist Peter Günther neuer Geschäftsführer für die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (HWS). (Foto: Stadtwerke Halle GmbH)
von 3. Januar 2023 0 Kommentare

Jörg Schulze, langjähriger Geschäftsführer der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (HWS), verließ am 31. Dezember 2022 altersbedingt das Unternehmen der Stadtwerke Halle Gruppe und übergab am 1. Januar 2023 den Staffelstab an seinen Nachfolger Peter Günther. Bereits am 20. Oktober 2022 stimmte der Aufsichtsrat der Stadtwerke Halle der Nachfolge in der Geschäftsführung der HWS zu.

 

Jörg Schulze hat damit genau zehn Jahre die Strategie und Weiterentwicklung der HWS und das Miteinander der Mitarbeiter*innen geprägt. In dieser Zeit realisierte er zahlreiche Projekte und kann auf schöne Erfolgserlebnisse zurückblicken. Aber auch sehr herausfordernde und einschneidende Begebenheiten gehören dazu, die jedoch am Ende immer gemeinsam gemeistert werden konnten. Die Stadtwerke Halle wünschen Jörg Schulze für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute und viel Gesundheit. 

Seit dem 1. Januar 2023 ist Peter Günther neuer Geschäftsführer der HWS. Er ist bereits viele Jahre Prokurist und Bereichsleiter Finanzen/Rechnungswesen/Einkauf des Unternehmens. Die berufliche Tätigkeit nahm er in der SWH-Gruppe am 1. April 1998 auf, arbeitete in der ehemaligen Stadtwirtschaft, später der SWH-Holding und der HAVAG. Für die künftige strategische Ausrichtung des Unternehmens, richtungsweisenden Projekte und zu erwartenden Herausforderungen wünschen ihm die Stadtwerke Halle viel Erfolg und gutes Gelingen.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.