Der Patentanwalt rät: Geistiges Eigentum wirksam schützen!

IHK | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Wer sein geistiges Eigentum, beispielsweise eigene Erfindungen oder Logos rechtlich schützen lässt, kann sich langfristig Wettbewerbsvorteile sichern. Wie sachsen-anhaltische Unternehmer, Wissenschaftler und Erfinder davon profitieren können, darüber informiert die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) telefonisch am Mittwoch, den 21.April 2021, ab 15.00 Uhr.

Die Beratung ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung unter Angabe des konkreten Anliegens ist allerdings bis zum 16. April 2021 online unter www.halle.ihk.de (Dokumentennummer: 157137621 im Suchfeld eingeben) erforderlich.

Am 21. April berät Patentanwalt Matthias Hoffmann telefonisch in Einzelgesprächen zu individuellen Fragen beim Schutz des geistigen Eigentums. Dazu zählen etwa Regelungen für Patente, Gebrauchsmuster, Design, Marken, Logos, Internet-Domänennamen, Arbeitnehmererfinderrechte oder die Lizenzvergabe. Konkrete Rechtsangelegenheiten können in diesem Rahmen allerdings nicht besprochen werden. Die Beratungen bietet die IHK Halle-Dessau gemeinsam mit der Technologie- und Gründerzentrum Halle GmbH an.

Beitrag Teilen

Zurück