IHK-Start-Tag: In 90 Minuten zur Selbstständigkeit

Terminkalender | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) bietet aufgrund der gültigen Kontaktbeschränkungen ihre kostenfreie Gründerveranstaltung nun online an. So können interessierte Unternehmensgründer am Dienstag, den 4. Mai 2021 von 17.00 bis 18.30 Uhr bequem von zu Hause aus an der Videokonferenz teilnehmen.  

„In nur 90 Minuten erfahren Gründungsinteressierte alles, was sie für den Aufbau einer erfolgreichen Selbstständigkeit benötigen und vor allem, wie sie ihr eigenes Potenzial begreifen und was in den eigenen Ideen steckt“, erklärt IHK-Gründungsexpertin Sibylle Lohmann. Schritt für Schritt begleitet ein 20-Punkte-Plan die Teilnehmer zu einem sicheren Start. Sie erfahren außerdem, wie sie ihre persönliche Erfolgsstrategie erarbeiten, wo es öffentliche Förder- und Finanzierungsangebote gibt und welche Beratungsangebote für Gründer helfen, den eigenen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. 

Die IHK-Start-Tage für Gründer werden alle zwei Monate angeboten. Interessenten können sich online unter www.halle.ihk.de (Dokumentennummer: 157132335 ins Suchfeld eingeben), telefonisch unter 0345 2126-0 oder per E-Mail an info@halle.ihk.de anmelden. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung mit individuellem Zugangslink. Zusätzliche Software ist für die Onlineberatung nicht erforderlich. Alle Termine sind unter www.halle.ihk.de veröffentlicht. 

Beitrag Teilen

Zurück