Herausforderungen erfordern schnelles Handeln

Bundestagswahl | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Nach der gestrigen Bundestagswahl zeichnet sich keine schnelle Regierungsbildung ab. Aus Sicht der Mehrzahl der Betriebe des Handwerks müssen die Verantwortung tragenden Politiker nicht lange taktieren, sondern schnellstmöglich zur Klärung von Fragen kommen.  

„Deutschland steht vor existenziellen Herausforderungen. Aus Sicht unserer Handwerksbetriebe sind das vor allem die Sorge um den Nachwuchs und um Betriebsnachfolger, die Überwindung der Nachwirkungen der Coronazeit und die ausufernden Bürokratiebelastungen“, erläutert Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle.

Beitrag Teilen

Zurück