Wanderausstellung im Ratshof thematisiert den Minijob

Ratshof | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Noch bis zum Montag, 17. Dezember 2018, ist in der ersten Etage des Ratshofes, Marktplatz 1, die Wanderausstellung der Bundesagentur für Arbeit „Minijob? – Da geht noch mehr!“ zu sehen. Informiert wird in der Schau über die Vorteile und Rechte, aber besonders auch über die Nachteile und Risiken für Minijobber, die zu zwei Dritteln Frauen sind. Die Ausstellung ist Teil der Veranstaltungsreihe „100 Jahre Frauenwahlrecht – 1918 bis 2018“ der Stadt Halle (Saale), die das Bestehen des Frauenwahlrechtes seit 100 Jahren in den Mittelpunkt rückt. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Ratshofes montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr besichtigt werden. Stadt Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück