Saalesparkasse begrüßt neue Auszubildende

Foto: Saalesparkasse
Willkommen an Bord | Arbeitswelt - Ausbildung
von hallelife.de | Redaktion

Für 15 junge Menschen im Alter zwischen 17 und 31 Jahren begann am 3. August 2020 ein neuer, aufregender Lebensabschnitt – eine Ausbildung bei der Saalesparkasse.

Wenn 10 Herren und 5 Damen aus verschiedenen Nationen gemeinsam bei der Saalesparkasse ihren Weg in die berufliche Zukunft starten, dann ist eines ganz besonders wichtig: Das Kennenlernen.

Dieses beginnt traditionell mit einem zweiwöchigen Einführungsseminar, in dem die Auszubildenden erste Einblicke in die spannende Welt der Finanzen erhalten und ihnen das Berufsbild Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau vorgestellt wird. Kleine interaktive Projekte im Rahmen der Einführung sollen das Miteinander im Team stärken und eine Abwechslung zum fachlichen Input bieten.

In der zweieinhalbjährigen Ausbildung lernen die Azubis die unterschiedlichen Bereiche der Saalesparkasse kennen und werden auf die Anforderungen im Sparkassenalltag vorbereitet. Modernes Banking mit digitalen Services zählt dabei ebenso dazu wie eine kompetente und persönliche Kundenberatung vor Ort. Denn mit der Saalesparkasse als TOP-Ausbildungsbetrieb haben sich die angehenden Bankkaufleute für ein modernes Unternehmen entschieden, das seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern interessante und vielseitige berufliche Perspektiven bietet.

Bereits jetzt liegen uns erste Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn im kommenden Jahr vor. Interessierte Berufseinsteiger oder erfahrene Berufstätige, die sich neu orientieren möchten, können sich für das Ausbildungsjahr 2021 bereits jetzt online über saalesparkasse.de /karriere bewerben.

Beitrag Teilen

Zurück