Praxistag "Heute Schüler morgen Chef

Logo futurego Sachsen-Anhalt
futurego Sachsen-Anhalt | Arbeitswelt - Ausbildung
von hallelife.de | Redaktion

Mit futurego Sachsen-Anhalt einen Tag auf dem Chefsessel Platz nehmen. Der landesweite Schülerwettbewerb futurego Sachsen-Anhalt führt dieses Jahr zum dritten Mal den Praxistag „Heute Schüler morgen Chef“ durch.

Vom 12. bis zum 23. März 2018 haben 13 Schülerteams die Möglichkeit einen Tag lang aus erster Hand zu erfahren, wie es ist ein Unternehmen zu führen. Dabei erfahren die SchülerInnen, welche Entscheidungen getroffen und welche alltäglichen Aufgaben von UnternehmerInnen und Führungskräften gemeistert werden müssen.

Die SchülerInnen können so Unternehmensabläufe kennenlernen und Fragen zur eigenen Geschäftsidee stellen. Der Tag soll für die SchülerInnen einen praxisnahen Bezug zum Unternehmertum herstellen und die Identifikation mit diesem komplexen Themengebiet erleichtern. Die beteiligten Unternehmenspartner sind Sponsoren des Schülerwettbewerbes und engagierte UnternehmerInnen, welche ihre Erfahrungen gern an den „Unternehmernachwuchs“ weitergeben.

Der Wettbewerb befindet sich gegenwärtig in der zweiten Phase, in der die Geschäftsideen zu einem Konzeptpapier in Verbindung mit einem Prototyp und einem Video-Spot ausgearbeitet werden. Die diesjährige Prämierung der besten Ideen findet am Donnerstag, den 31. Mai 2018, in der Lutherstadt Wittenberg statt.

 

Am Praxistag „Heute Schüler morgen Chef“ nehmen folgende Schülerteams teil:

 

Dienstag, 13.03.2018

Schülerteam: “Economy” aus Stendal
Geschäftsidee: Entwicklung einer App für die Ortung von Alltagsgegenständen

 

Mittwoch, 14.03.2018

Schülerteam: “Faultier” aus Kelbra
Geschäftsidee: Produktion eines innovativen Schuhsystems mit App-Steuerung

Donnerstag, 15.03.2018

Schülerteam: “Sixth Sense” aus Halle
Geschäftsidee: Produktion umweltfreundlicher Plastiktüten aus Molke

 

Freitag, 16.03.2018

Schülerteam: “Haircollect” aus Halle
Geschäftsidee: Entwicklung und Verkauf eines innovativen Kammes für die Fellpflege von Haustieren

Schülerteam: “Libaro” aus Wettin
Geschäftsidee: Vertrieb eines Snackautomaten mit vielfältigen Produkten für den Schulbereich

Schülerteam: “Team Luther” aus der Lutherstadt Wittenberg
Geschäftsidee: Vermarktung von portablen Heizkissen für Outdoor-Veranstaltungen

 

Dienstag, 20.03.2018

Schülerteam: “Team JAAM” aus Quedlinburg
Geschäftsidee: Herstellung innovativer Fliegengitter für den Wohnbereich

Schülerteam: “GoSmartCars” aus Quedlinburg
Geschäftsidee: Entwicklung eines Betondruckroboters für die Baubranche

Schülerteam: “futurecraft” aus Stendal
Geschäftsidee: Entwicklung einer Schul-App für SchülerInnen und LehrerInnen

 

Donnerstag, 22.03.2018

Schülerteam: “Gummibärchenbande” aus Gommern
Geschäftsidee: Verkauf von E-Readern und Blindenstöcken für Sehbeeinträchtigte

Schülerteam: “CableTech” aus Gommern
Geschäftsidee: Entwurf eines Kabeladapters mit verschiedenen Anschlüssen

 

Freitag, 23.03.2018

Schülerteam: “Management mit Weitsicht” aus Magdeburg
Geschäftsidee: Eröffnung einer Dienstleistungsagentur im Bereich der Firmenvermittlung

Schülerteam: “TaMiPaLiSa” aus Wolmirstedt
Geschäftsidee: Vertrieb einer Abo-Box für internationale Süßigkeiten und Snacks

 

Über futurego Sachsen-Anhalt

Der landesweite Schülerwettbewerb futurego Sachsen-Anhalt fördert unternehmerisches Denken und Handeln und versucht auf kreative Weise den Unternehmergeist und die Selbstständigkeit von SchülerInnen zu entwickeln. Der Wettbewerb ist in drei Phasen gegliedert. In der ersten Phase entwickeln die SchülerInnen im Team eine eigene Geschäftsidee und schreiben diese in einem zweiseitigen Ideenpapier auf. In der zweiten Phase geht es um die konkrete Ausgestaltung der Idee zu einem Geschäftskonzept und schließlich zu einem Prototyp. Darüber hinaus soll ein kleiner Video-Spot über die Idee oder den Prototyp gedreht werden. In der dritten und letzten Phase werden die besten Geschäftsideen im Rahmen einer großen Veranstaltung präsentiert und ausgezeichnet.

Die diesjährige Prämierung der besten Ideen findet am Donnerstag, den 31. Mai 2018, in der Lutherstadt Wittenberg statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.futurego.de
Zur Übersicht der Förderer und Sponsoren: www.futurego.de/foerderer/sponsoren

 

futurego Sachsen-Anhalt wird im Rahmen der ego.-Existenzgründeroffensive des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführt und aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert sowie durch die Univations GmbH koordiniert.

Beitrag Teilen

Zurück