Musikvermittler*in mit Klavierkenntnissen

KlaWIR am Bahnhof | Arbeitswelt - Stellenangebote
von hallelife.de | Redaktion

Musikvermittler*in mit Klavierkenntnissen für „KlaWIR am Bahnhof“ am Hauptbahnhof Halle (Saale) gesucht!

Wir, die KlaWIR am Bahnhof Heiler & Trodtfeld GbR, suchen für das Projekt „KlaWIR am Bahnhof“ in Halle eine*n Musikvermittler*in für die Vor- und Nachbereitung und die Betreuung der Jamsessions. „KlaWIR am Bahnhof“ wird in dem Zeitraum der Händel-Festspiele (31.05.19-16.06.19) mit Start am 29.05.19 am Hauptbahnhof in Halle stattfinden.

Projektbeschreibung

„KlaWIR am Bahnhof“ ist ein Musikvermittlungsprojekt im öffentlichen Raum, welches das Ziel „Musik für ALLE von ALLEN“ hat. Grundlegend dafür ist die Idee, dass jede*r das Recht und die Fähigkeiten besitzt Musik zu machen. Es geht nicht um die Weitergabe und Vermittlung von Musiktheorie, sondern darum, dass jede*r für sich selbst einen Bezug zur Musik entdecken kann, der über das Radio hören hinausgeht und mit „echten“ Instrumenten erfahrbar gemacht werden kann. Das KlaWIR in der Bahnhofshalle soll für Musik, Gesprächsstoff und Begegnungen sorgen und die örtliche Musikszene stärken und hervorheben. Auf unserer Facebook-Seite kannst Du einen guten Eindruck von dem Projekt bekommen! https://www.facebook.com/KlaWIRamBahnhof/

>>Für die Leitung unserer Jamsessions „DienstagsKOMMbo“ und „FreitagsOHRkester“ suchen wir DICH!<<

Unsere Jamsessions sollen eine Einladung für ALLE sein, ans KlaWIR zu kommen, zu spielen und zuzuhören. Einzelne Personen oder auch Gruppen, die einfach mal Lust haben andere Musiker*innen zu treffen, sollen hier angesprochen werden. Sie können mit ihrem Instrument kommen, mit ihrer Stimme oder auch Küchenklassiker, wie zum Beispiel Töpfe und Kochlöffel, mitbringen. Oder aber sie spielen das KlaWIR, tanzen oder hören einfach zu. Du als Musikvermittler*in würdest die Sessions in die Hand nehmen und die einzelnen Musiker*innen und Instrumente bündeln, sodass zusammen gejammt werden kann. Wir stellen Dir Material wie Liederbücher, Percussionsinstrumente und Hocker zum Sitzen für die Musiker*innen zur Verfügung. In Absprache mit uns kannst Du gerne eigene Formate umsetzten.

Die Sessions gehen um 17 Uhr los und enden um 19 Uhr. Du wärst zusätzlich für Auf- und Abbau eine Viertelstunde früher und länger da. Zudem gehören zu Deinen Aufgaben, Fotos und Videos für unsere Social-Media Auftritte zu machen und sie uns zeitnah nach der Session zu schicken.

>> 4 Termine: Freitag, den 31.05.19 16:45 bis 19:15 Uhr; Dienstag, den 04.06.19 16:45 bis 19:15 Uhr; Freitag, den 07.06.19 16:45 bis 19:15 Uhr; Dienstag, den 11.06.19 von 16:45 bis 19:15 Uhr (Aufteilung der Termine möglich)

 

Anforderungen:

- Klavierkenntnisse der Improvisation

- Gutes musiktheoretisches Wissen

- Leitungsfähigkeit, die verschiedene Musiker*innen und neugierige Laien spontan zum Musizieren zusammenbringt

- Kontaktfreudigkeit, Spaß an der Motivation von Menschen

- Offenheit und Kreativität und Selbstbewusstsein

- Musikkenntnisse im Bereich bekannter Pop- und Rockmusik, weiteres ebenfalls förderlich

- Handy oder Kamera mit denen Fotos und Videos für unsere Social Media Kanäle gemacht werden können

Wir bieten:

- Einführung in den Job als Musikvermittler*in am spannenden Ort Bahnhof

- Begleitung der ersten (und zweiten) Session, dass Du nicht alleine ins Feld stößt

- Zusammenarbeit mit einem erprobtem Team

- Arbeiten bei einem einzigartigen Musikvermittlungsformat

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben, die bis zum 07.05.2019 an die Projektleitung Lisa-Marie Trodtfeld klawirambahnhof@web.de gesendet werden sollte.

>>Nachfragen sind vorab per Mail natürlich möglich.

 

Beitrag Teilen

Zurück