Bravourös in die Suppe gespuckt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Neuerscheinung | Bücher

Erzählt wird die Geschichte von Thomas Grune, einem dreisten Bruchpiloten, der die Maschine seines Lebens nicht auf Kurs bekommt. Schon im ostdeutschen Zoni-Land lässt er nichts unversucht, Höhe zu gewinnen, um verheißungsvolle Horizonte zu erspähen. Und erst recht später, als sich dazu alle Möglichkeiten zu bieten scheinen. Grune landet einen riesen Coup und am Ende im Knast.

Bravourös in die Suppe gespuckt

In bunten, oft deftigen Episoden wird geschildert, wie er unverdrossen Wohlergehen, Glück und Extravaganz sucht. Dass Grune dabei unartig Grenzen überschreitet und zudem keine Kapriole scheut, ist unterhaltsam, empörend, überraschend. Wie die unerlaubte Parisreise und seine Rückfahrt mit dem Taxi oder die skurril-makabre Beerdigung des Onkels, samt Beseitigung eines unpassenden Testaments. Oder die fast unglaublich zufälligen Begegnungen mit Prominenten aus mehreren Künstlergenerationen, wie Hans-Joachim Kuhlenkampff, Heidi Kabel, Mario Adorf oder Thomas Gottschalk.

Das Buch verspricht ein Leseabenteuer mit merk¬würdigen Begebenheiten voller Widersprüche. Vom Witz zum Aberwitz, vom Höhenflug zum Sturzflug, vom Aufbruch zum Genickbruch treibt es den Erzähler.

Sie werden dieses Schelmenstück mit all seinen Ungeniertheiten hassenlieben und Sie werden es nicht vor der letzten Seite aus der Hand legen. Denn in ihm begegnen Sie auch sich selbst, was Sie erlebten und was Sie in Ihrem Leben versäumten.

Der Autor zum Buch:

[…]"Ich will die Chronik vom Ende des vergangenen und vom Anfang unseres Jahrhunderts neu erzählen. Schablonen und tausendfach Gesehenes interessieren mich nicht. Ich möchte aus anderer Sicht und Perspektive den Zeitgeist nachempfinden. Es geht darum, Geschichten auszumalen, sie abzubilden und unterhaltend zu erzählen, möglichst ironisch frech. Ich bin auf der Suche nach einer neuzeitlichen Eulenspiegelei. Den markanten Protagonisten jener Tage will ich ins Leben rufen. Mit Witz, hintersinnigem Humor, aber nicht unernst. Und vor allem ohne Zeigefinger, keine Stasi- und Bonzengülle oder die sonst üblichen gesellschaftsrelevanten Bewältigungsarien. Das ist auserzählt. Und Biographien aus der Promi-Liga sind hierfür ungeeignet. Ich brauche die Geschichte eines unordentlichen Lebens und das unartige Gegenstück zu Langweilermemoiren. Ich sage es frei heraus, Grune, ich will dein Leben.“ […]

 

Bravourös in die Suppe gespuckt, 

dorise-Verlag 2014 -

ISBN 978-3-942401-72-2

12,80 € (inkl. 7 % MwSt.) 

Bestellen kann man das Buch >>droise Verlag  Hier   oder bei Amazon >> Hier

 

Des Weiteren sind alle Interessierten ganz herzlich zu folgenden Lesungen eingeladen:

 

Lesung "Bravourös in die Suppe gespuckt" Würde Spa in Teutschenthal 19:00 Uhr | 27.02.2015

____________________________________

 

Lutherstadt Eisleben in Lutherstadt Eisleben 20:00 Uhr | 13.März 2015

 

____________________________________

 

Leipziger Buchmesse in Leipzig 13:00 Uhr | 14.März 2015

 

____________________________________

 

Burg Querfurt in Querfurt 19:00 Uhr | 20.März 2015

 

____________________________________

 

Othal, Sachsen-Anhalt, Germany in Othal, Sachsen-Anhalt, Germany 18:30 Uhr | 14.April 2015

 

____________________________________

 

Kreisvolkshochschule Saalekreis 18:30 Uhr | 15. April 2015

Beitrag Teilen

Zurück