Modifizierte Quarantäne für das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara aufgehoben

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Die modifizierte Quarantäne für das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara am Standort Mauerstraße ist seit dem 12.02. aufgehoben. Das Krankenhaus ist wieder in den geschützten Regelbetrieb zurückgekehrt. Patienten werden somit wieder stationär und ambulant behandelt.

Für Besucher gilt folgende Regelung: Pro Tag und Patient ist eine Person für eine Stunde als Besucherin oder Besucher zulässig. Im Kreißsaal bzw. bei der Geburt sowie im Bereich der stationären Kinder- und Jugendmedizin bleibt eine erwachsene Begleitperson weiterhin zugelassen.

Beitrag Teilen

Zurück