Impf-Fortschritt in Halle am 08.04.2021

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Am gestrigen Mittwoch hat die Stadt Halle 1.390 Impfungen durchgeführt.

Insgesamt bisher durchgeführte Impfungen:  58.271 (zum Vortag: +1.390), davon

  • Erstimpfungen:  42.362 (zum Vortag: +1.291);

  • Zweitimpfungen: 15.909 (zum Vortag: +99)

Impfquote bezogen auf Erstimpfungen:

  • Halle: 17,7 % *

  • Deutschland: 13, 0

  • Sachsen-Anhalt: 13,5

Impfquote bezogen auf Zweitimpfungen:

  • Halle: 6,7 % *

  • Deutschland: 5,6

  • Sachsen-Anhalt: 4,9

* Die Impfquoten berücksichtigen nur die über die Stadt organisierten Impfungen (Impfzentrum/mobile Teams). Impfungen in Hausarztpraxen werden aktuell uns nicht gemeldet und können nicht berücksichtigt werden.

Die Stadt Halle hat 2.400 weitere Impfdosen des Herstellers AstraZeneca erhalten. Die entsprechenden Termine werden heute um 18 Uhr zur Buchung freigeschaltet und finden in der kommenden Woche von Montag bis Freitag statt.

Die Stadt Halle hat das Land über technische Probleme beim Buchungsportal www.impfterminservice.de informiert. Das Land arbeitet an einer Behebung und empfiehlt aktuell, eine Buchung über mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets) vorzunehmen.

Beitrag Teilen

Zurück