Impf-Fortschritt in Halle am 12.04.2021

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Am gestrigen Sonntag wurden keine Impfungen durchgeführt.

Insgesamt bisher durchgeführte Impfungen: 61.871, davon

  • Erstimpfungen: 45.860 (zuzüglich 3.449 Erstimpfungen durch niedergelassene Ärzte)

  • Zweitimpfungen: 16.011

Impfquote bezogen auf Erstimpfungen:

  • Halle (Erstimpfungen Stadt und Arztpraxen): 20,7 %

  • Deutschland: 15,9 %

  • Sachsen-Anhalt: 16,6 %

Impfquote bezogen auf Zweitimpfungen:

  • Halle: 6,7 %

  • Deutschland: 6,1 %

  • Sachsen-Anhalt: 5,2

Die Stadt Halle (Saale) bietet vier zusätzliche Telefonnummern für die direkte Vergabe von Impfterminen an. Es sind noch kurzfristig Termine für alle Tage in dieser Woche verfügbar. Verimpft wird der Impfstoff des Herstellers AstraZeneca. Dafür sind derzeit alle Personen über 60 Jahre impfberechtigt.

Die zusätzlichen Telefonnummern sind heute von 17 Uhr bis 20 Uhr geschaltet, morgen ab 8 Uhr. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind erreichbar unter: 

  • 0345 / 221 - 5133

  • 0345 / 221 - 5134

  • 0345 / 221 - 5140

  • 0345 / 221 - 5141

Beitrag Teilen

Zurück