Impf-Fortschritt in Halle am 21.04.2021

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

In Halle (Saale) wurden am gestrigen Dienstag 1.705 Impfungen durchgeführt.

Insgesamt bisher durchgeführte Impfungen: 78.264 (zum Vortag: +1.705)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 70.210 (zum Vortag: +1.028)

  • Arztpraxen: 8.054 (zum Vortag: +677)

 

,davon

Erstimpfungen: 61.916 (zum Vortag: +1.696)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 53.868 (zum Vortag: +1.022)

  • Arztpraxen: 8.048 (zum Vortag: +674)

 

Zweitimpfungen: 16.348 (zum Vortag: +9)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 16.342 (zum Vortag: +6)

  • Arztpraxen: 6 (zum Vortag: +3)

 

Impfquote bezogen auf Erstimpfungen:

  • Halle (Erstimpfungen Stadt und Arztpraxen): 25,9 %

  • Deutschland: 20,8 %

  • Sachsen-Anhalt: 21,6 %

 

Impfquote bezogen auf Zweitimpfungen:

  • Halle: 6,8 %

  • Deutschland: 6,8 %

  • Sachsen-Anhalt: 5,8 %

Die Stadt Halle (Saale) hat gestern 3.500 Impfdosen des Herstellers Biontech erhalten. Diese werden für mobile Erstimpfungen und für die Sicherstellung von Zweitimpfungen verwendet.

 

Beitrag Teilen

Zurück