3 Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 112,69 - 10.213 wieder genesen

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

In der Stadt Halle (Saale) hat sich die Zahl der Neuinfektionen um 3 (zum Vortag: -27) weiter erhöht. Aktuell sind 755 (zum Vortag: +2) Hallenser infiziert. Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es in Saalestadt 11.312 (zum Vortag: +3) infizierte Personen, davon sind 10.213 (zum Vortag: +/-0) wieder genesen.

Krankenhaus:

84 (zum Vortag: +6) werden stationär im Krankenhaus behandelt.

  • davon Hallenser: 56 (zum Vortag: +1)

  • auf der Intensivstation: 30 (zum Vortag: +2)

  • Die Ampel steht auf gelb

Durch die fünf Klinken ist für die Ampel-Farbe gelb folgende Definition festgelegt: Die Krankenhäuser sind aufgrund von Covid-19-Behandlungen und bedingt durch pandemiebedingte Personalausfälle gezwungen, auch dringliche Behandlungen von Nicht-Covid-19-Patienten erheblich einzuschränken. 

 

7-Tage-Inzidenz & R-Wert:

Die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner sinkt auf  : 112,69 (zum Vortag:-3,35).

R-Wert: 0,86 (+0,31) 

 

Tote:

344 Personen (zum Vortag: +1) sind gestorben

  • am Coronavirus: 113  (zum Vortag: +1)

  • mit Virusinfektion: 231(zum Vortag: +/-0)

  • Todesfall-Quote: 3,0 %

Aus einer Klinik wurde ein weiterer Todesfall übermittelt. Ein 55-jähriger Mann ist an einer Corona-Infektion gestorben.

 

Altersaufteilung:

Die Altersaufteilung der 3 Neuinfektionen (3 Männer):

Unter 18 Jahre: 1

19-29 Jahre: 1

30-49 Jahre: 0

50-69 Jahre:  1

Über 70 Jahre: 0

 

Infektionsquellen:

Ergebnisse zu den 30 Infektionsquellen des gestrigen Tages:

  • Privates Umfeld: 28 Neuinfektionen (93,33 %)

  • Berufliches Umfeld:  2 Neuinfektionen (6,67,5 %)

  • Alten- und Pflegebereich: 0 Neuinfektion (0 %)

  • Medizinischer Bereich:  0 Neuinfektion (0 %)

  • Gemeinschaftseinrichtungen (Schulen, Kitas, MLU): 0 Neuinfektion (0 %)

Es konnten alle Kontakte nachvollzogen werden.


 

Sicherheit und Ordnung:

91 Kontrollen insgesamt; im Einzelnen:

4 Geschäfte, 1 Hotel, 17 Parkanlagen und Freizeiteinrichtungen, 7 Gaststätten, 6 Quarantäne-Kontrollen, 34 Haltestellen, 22 bekannte Personen-Treffpunkte. 

Obwohl aufgrund des schönen Wetters viele Menschen unterwegs waren, gab es erfreulicherweise keine Verstöße.

 

Zu den Bescheinigungen für Genesene

Rund 10.000 Hallenserinnen und Hallenser gelten inzwischen als genesen. Die Stadt Halle (Saale) beginnt am heutigen Montag damit, an diese Einwohnerinnen und Einwohner entsprechende Bescheinigungen zu verschicken.

Darüber hinaus gilt für all jene, deren Quarantäne ab dem morgigen Dienstag abläuft: Das Gesundheitsamt wird mit der Bestätigung, dass die Quarantäne abgelaufen ist, auch eine Bescheinigung verschicken, aus der hervorgeht, dass der oder die Betroffene als genesen gilt.

 

(Quelle: Stadt Halle)

Beitrag Teilen

Zurück