7-Tage-Inzidenz steigt auf 387,52 - 57 Neuinfektionen - 23.396 wieder Genesen - Impf-Fortschritt am 17.01.2022

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

In der Stadt Halle (Saale) hat sich die Zahl der Neuinfektionen um 57 (+4 im Vergleich zur Vorwoche) weiter erhöht. Aktuell sind 1.726 (+11) Hallenser infiziert. Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es in Saalestadt 25.584 (+57) infizierte Personen, davon sind  23.396 (+46) wieder genesen.

Krankenhaus:

52 (-2) werden stationär im Krankenhaus behandelt.

  • Intensivstation: 28 (+1)

Die Ampel, die die Situation in den Krankenhäusern beschreibt, steht auf gelb.

Durch die fünf Klinken ist für die Ampel-Farbe gelb folgende Definition festgelegt: „Die Krankenhäuser sind aufgrund von Covid-19-Behandlungen und bedingt durch pandemiebedingte Personalausfälle gezwungen, auch dringliche Behandlungen von Nicht-Covid-19-Patienten erheblich einzuschränken.“

 

7-Tage-Inzidenz:

Die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner steigt auf: 387,52 (+1,68)

 

Alterszuordnung:

Alterszuordnung der heutigen Neuinfektionen (29 weiblich, 28 männlich):

  • Unter 18 Jahre: 21

  • 19 - 29 Jahre: 6

  • 30 - 49 Jahre: 22

  • 50 - 69 Jahre: 8

  • Über 70 Jahre: 0

 

Tote:

462 Personen (+1) sind gestorben

  • am Coronavirus: 217 (+/-0)

  • mit Virusinfektion: 245 (+/-0)

  • Todesfall-Quote: 1,8 % (+/-0)

 

Sicherheit und Ordnung:

32 Kontrollen insgesamt;

im Einzelnen: 15 Parkanlagen und Freizeiteinrichtungen, 3 Quarantäne-Kontrollen, 14 bekannte Personen-Treffpunkte.

Es wurde kein Verstoß gegen die Corona-Auflagen festgestellt.

 

Impfungen am 17. Januar 2022:

In der Stadt Halle wurden an den städtischen Impfstandorten und in den Arztpraxen am gestrigen Sonntag keine Impfungen durchgeführt.

Aktuelle Impftermine:

  • Montag, 17.01.2022

    10 – 16 Uhr; Standort Heinrich-Pera-Straße

  • Dienstag, 18.01.2022

    10 – 16 Uhr; Standort Heinrich-Pera-Straße

    16 – 19 Uhr; Standort Burgstraße

  • Mittwoch, 19.01.2022

    10 – 18 Uhr; Standort Heinrich-Pera-Straße (Achtung: verlängerte Öffnungszeit)

  • Donnerstag, 20.01.2022

    10 – 16 Uhr; Standort Heinrich-Pera-Straße

    16 – 19 Uhr; Standort Burgstraße

  • Freitag, 21.01.2022

    10 – 16 Uhr; Standort Heinrich-Pera-Straße

    16 – 19 Uhr; Standort Burgstraße

  • Samstag, 22.01.2022

    11 – 16 Uhr; Standort Bergmannstrost

    11 – 16 Uhr; Standort Burgstraße

  • Sonntag, 23.01.2022

    11 – 16 Uhr; Standort Heinrich-Pera-Straße

 

 

(Quelle: Stadt Halle)

Beitrag Teilen

Zurück