AOK-Kundencenter in Bitterfeld-Wolfen nach Modernisierung neu eröffnet

Bitterfeld-Wolfen | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten eröffnet die AOK Sachsen-Anhalt ihr Kundencenter in Bitterfeld-Wolfen wieder neu. Die Kunden erwarten ein neues Farbkonzept und freundlich gestaltete Räume.

Nach sechs Wochen sind die Modernisierungsarbeiten im Kundencenter der AOK Sachsen-Anhalt in der Dessauer Allee 50c abgeschlossen. Ab Montag, 6. Mai, 8 Uhr, präsentiert sich die Gesundheitskasse nun auch in Bitterfeld-Wolfen mit frischen Farben und in freundlichen Räumen modern und zeitgemäß.

Insbesondere wurde darauf Wert gelegt, dass die Zugänge weiterhin barrierefrei sind. In Bitterfeld-Wolfen und Umgebung betreuen sieben Kundenberaterinnen fast 13.000 Versicherte.

„In der Renovierung des AOK-Kundencenters in Bitterfeld-Wolfen sehen wir ein klares Bekenntnis zu unserer Stadt und den Menschen, die hier leben“, sagt Armin Schenk, Oberbürgermeister der Stadt Bitterfeld-Wolfen. „Die neugestalteten Räumlichkeiten bieten eine angenehme und individuelle Gesprächsatmosphäre in einem modernen Umfeld. Deshalb ist es für unsere Stadt eine Bereicherung, dass die Gesundheitskasse hier direkt vor Ort und für unsere Bürgerinnen und Bürger bei kleinen und großen Gesundheitsfragen präsent ist.“

 

Das Kundencenter in Bitterfeld-Wolfen hat folgende Öffnungszeiten:

Montag:    8:00 – 16:00 Uhr

Dienstag:  8:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch: 8:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag: 8:00 – 16:00 Uhr

Freitag:    8:00 – 12:00 Uhr

 

Mit ihrer Investition bekennt sich die AOK zur Region. Mit ihren landesweit 44 Kundencentern unterhält die Krankenkasse das mit Abstand größte und dichteste Kundencenter-Netz aller Krankenkassen im Land. Nach und nach modernisiert die AOK ihre Kundencenter, 2019 zum Beispiel auch in Querfurt, Lutherstadt Eisleben oder Weißenfels.

Beitrag Teilen

Zurück