Krankenhausseelsorge sucht sanges- und musizierfreudige Mitmenschen an Heilig Abend zum Klinikensingen

Kirchenkreis | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Alle Jahre wieder: Klinikensingen im UNI-Klinikum und im KKH Bergmannstrost - Krankenhausseelsorge sucht sanges- und musizierfreudige Mitmenschen für Heilig Abend

Während andere sich im Kreis ihrer Lieben an festlich geschmückten Tannen, weihnachtlichem Gebäck und Glühwein erfreuen, müssen Patienten und viele Mitarbeitende in den Krankenhäusern der Saalestadt auf solch ein familiäres Miteinander verzichten. Ein klein wenig versucht eine morgendliche Tradition am Heiligen Abend diese Lücke zu füllen. Sangesfreudige Mitmenschen lassen christliche und weltliche Weihnachtsklassiker in den Fluren des Universitätsklinikums und des Klinikums Bergmannstrost erschallen.

Auch in diesem Jahr ziehen auf Initiative der jeweiligen Krankenhausseelsorge singende und musizierende Frauen und Männer von Station zu Station, um den Patienten einen klingenden Weihnachtsgruß zu übermitteln. Sowohl im beteiligten Uni-Klinikum Halle Kröllwitz (Ernst-Grube-Str. 40) als auch in der Klinik Bergmannstrost (Merseburger Str. 165) freuen sich die Akteure über weitere Unterstützung. Neben Sängerinnen und Sängern sind auch Gitarre oder Flöte spielende Musiker willkommen.

In Kröllwitz trifft man sich am 24. Dezember 2017 um 8.30 Uhr im Raum der Stille. Wer etwas länger schlafen möchte oder sich eher südlich orientieren will, kann um 9:00 Uhr zum Chor der Klinik Bergmannstrost stoßen. In beiden Fällen kann auch die Information am Haupteingang Auskunft über die Lage des Treffpunktes geben. Das Singen soll in beiden Kliniken gegen 11.00 Uhr seinen Abschluss gefunden haben. Notenhefte sind in ausreichender Zahl vorhanden. Falls sich jemand musikalisch nicht so bewandert fühlt, kann sie oder er diese Aktion auch durch Türenöffnen und das Verteilen von Weihnachtskarten unterstützen. Die zuständigen Krankenhausseelsorger wünschen sich zwar eine vorherige Anmeldung per Mail, freuen sind aber auch über Kurzentschlossene, die das Ensemble vor Ort unterstützen.

 

Kontakt

Krankenhausseelsorge im Universitätsklinikum Halle (Saale) 

Dr. Konstanze Hamann

Tel: (0345) 5 57 18 92 | E-Mail: konstanze.hamann@uk-halle.de

 

Krankenhausseelsorge im BG Klinikum Bergmannstrost Halle gGmbH 

Manfred Brien

Tel.: (0345) 1 32 64 89| E-Mail: manfred.brien@bergmannstrost.com

Beitrag Teilen

Zurück