Vom Umgang mit der Angst – Die Zukunft zulassen

Expertensprechstunde Psychoonkologie | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Am Mittwoch, den 24. März 2021, 14:00 Uhr, findet die Online-Expertensprechstunde „Vom Umgang mit der Angst – Die Zukunft zulassen“ mit Elisabeth Ritter, Psychologin der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) statt. Zu diesem Angebot sind Krebsbetroffene und Angehörige herzlich eingeladen.

 

Krebs macht Angst. Das ist völlig normal. Wird die Angst aber so stark, dass sie selbst zu einer großen Belastung wird, kann psychologische Unterstützung von außen helfen. Krebsbetroffene werden eingeladen, sich mit dem Thema auseinander zu setzen: Was ist eigentlich Angst? Wie äußern sich Ängste? Wie kann man mit ihnen umgehen? Den Betroffenen sollen konkrete Strategien im Umgang mit der Angst an die Hand gegeben werden, um mit mehr Zuversicht und Vertrauen den (Therapie-) Alltag zu meistern.

Die Expertensprechstunden werden online, via Zoom, stattfinden.

Anmeldungen sind ab sofort unter der Telefonnummer 0345 478 8110 bzw. über info@sakg.de möglich. Die Expertensprechstunde ist kostenfrei.


Expertensprechstunde Psychoonkologie – Vom Umgang mit der Angst – Die Zukunft zulassen

24.März 2021 (Mittwoch), 14:00 Uhr
Virtuelle Plattform: Zoom-Meeting
Informationen und Anmeldungen: Tel.: 0345 478 8110;
info@sakg.de

 

Hintergrund:

In den psychoonkologischen Beratungen der Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft kommen bestimmte Themen häufig vor. Das Beraterteam möchte Betroffene und Angehörige daher zu psychoonkologischen Expertensprechstunden einladen, in denen Themen wie Schlaf, Angst und Kommunikation mit Angehörigen bearbeitet werden. Es sollen Informationen und Anregungen weitergegeben werden, die hilfreich sein können, um für die Therapie und Krankheitsbewältigung genügend Kraft zu haben. Natürlich soll auch genug Zeit für den Austausch untereinander sein.

Beitrag Teilen

Zurück