Weitere Corona-Fälle - Stadt verfügt Quarantäne für alle Lehrer der Reilschule

Corona-Virus | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

In der Sekundarschule Johann Christian Reil gibt es am heutigen Nachmittag vier weitere Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus. Die vier Neuinfektionen betreffen Schüler der 6. Klassen. Die Mehrheit der Lehrer hat in zumindest einer der betroffenen Klassen unterrichtet. Um eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, hat die Stadt Halle (Saale) am heutigen Tag eine fünftägige Quarantäne für das gesamte Lehrerkollegium der Sekundarschule Johann Christian Reil verfügt.

Die Lehrer sind verpflichtet, am Montag einen weiteren Abstrich vornehmen zu lassen.

In der Schule findet bis auf Weiteres kein Unterricht statt. Zu den Auswirkungen auf den Lehrbetrieb wird die Schulleitung informieren.

Unabhängig von dieser Maßnahme gilt unverändert die bereits verfügte 14-tägige Quarantäne für alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen und der betroffenen 8. Klasse.

Unabhängig von den vier Fällen an der Reilschule gibt es am heutigen Nachmittag zudem neun weitere Neuinfektionen. Inklusive der drei bereits am Vormittag bekannt gegebenen Fälle erhöht sich die Zahl der Neuinfektionen damit heute auf 16 Fälle.

Stadt Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück