Tags

Zurück

QR-Code für Ihren Ausdruck.

19.06.2017, 20:24 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Selbsthilfe

Hat ihr Kind Schulangst/Schulphobie? - Selbsthilfegruppe soll gegründet werden

Eltern von schulpflichtigen Kindern mit Schulangst/ Schulphobie (teilweise auch mit der Teilleistungsstörung Dyskalkulie) möchten eine Selbsthilfegruppe gründen u. sich austauschen und unterstützen.

Eltern von schulpflichtigen Kindern mit Schulangst/ Schulphobie (teilweise auch mit der Teilleistungsstörung Dyskalkulie) möchten eine Selbsthilfegruppe gründen u. sich austauschen und unterstützen.

Kontaktaufnahme bitte über:

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle,
Tel. 0345-5204111 oder
kontaktstelle-shg@web.de

 

Hintergrund

Schulangst bezeichnet verschiedene Ängste mit dem Bezug auf Schule.
Der schulängstliche Schüler nimmt die Leistungsanforderungen oder die sozialen Herausforderungen der Schule als seelische Gefährdung wahr.

Die Schulphobie ist die panikartige Reaktion auf die schulische Situation und mit starker Tendenz, den Schulbesuch zu verweigern. Tatsächlich scheint sie aber nur vordergründig mit der Schule zu tun zu haben, sondern eher durch die Familiendynamik zuhause bedingt zu sein. So klammern sich die Kinder oft deutlich an die Mutter oder eine andere Bindungsperson (Trennungsangst).

Dementsprechend liegt der Beginn meist schon im Kindergartenalter oder zu Schulbeginn. Oft zeigen sich beim Kind starke körperlich gefärbte Reaktionen wie Kopf- oder Bauchschmerzen und Unwohlsein. Die Kinder haben eine allgemeine Neigung zu ängstlichem Verhalten oder depressiver Verstimmung. 

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

28.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle | Gesundheit

Patienten, die eine längere Zeit im Krankenhaus verbringen müssen, haben häufig das Bedürfnis, sich mit einem menschlich kompetenten Gesprächspartner auszutauschen, der nicht zum Kreis der eigenen Angehörigen zählt. Nicht selten geraten Patienten während ihres stationären Aufenthaltes in eine seelische Krisensituation und möchten über ihre Erkrankung, aber auch über allgemeine Lebensfragen sprechen.

Weiterlesen …

27.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

UKH | Gesundheit

Während der Langen Nacht der Wissenschaften am Universitätsklinikum Halle (Saale) am vergangenen Freitag, 23. Juni 2017, haben mehr als 50 Besucher die Gelegenheit genutzt, potentielle Lebensretter zu werden.

Weiterlesen …

27.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Säure-Basen-Haushalt | Gesundheit

Sie fühlen sich schlapp und müde, obwohl es keinen offensichtlichen Grund dafür gibt? Sie sind geplagt von Kopf- oder Gelenkschmerzen, Sodbrennen und saurem Aufstoßen oder ernsthaften Erkrankungen wie Nieren- oder Blasensteinen? Diese und viele weitere Störungen können Symptome eines entgleisten Säure-Basen-Haushalts im Körper sein, landläufig auch als Übersäuerung bezeichnet. 

Weiterlesen …

26.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Magdeburger Straße | Gesundheit

Prof. Rainer Finke, der seit 2002 Professor für Kinderchirurgie an der halleschen Universitätsmedizin war, gibt am Freitag, 30. Juni 2017, seine Abschiedsvorlesung. Diese findet ab 14 Uhr im Hörsaal Magdeburger Straße 24 (ehemalige Frauenklinik) statt und steht unter dem Motto "Minus est plus". Die Öffentlichkeit ist herzlich dazu eingeladen.

Weiterlesen …

24.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Mode | Gesundheit

Viele modische Schuhe mögen schick aussehen, verursachen jedoch langfristig Fehlstellungen des Fußes oder des Rückens. Allen voran sind hier High-Heels und Flip-Flops zu nennen, die Fuß und Rücken auf unnatürliche Weise belasten.

Weiterlesen …

22.06.2017 von Keven Nau

Vorsorge | Gesundheit

Der Urlaub gehört wohl zu den sorgenfreiesten Zeiten im Jahr. Um ihn ohne Sorgen genießen zu können, sollte man nicht nur die Reiseapotheke auffüllen, sondern auch rechtzeitig an den nötigen Schutz denken. 

Weiterlesen …

21.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Atemnot, Wasseransammlungen im Körper, schnelle Ermüdung – diese Symptome einer chronischen Herzschwäche treten zu Beginn nur schleichend auf. Sie verleiten den Betroffenen zunächst zu denken: „Ich werde halt älter – geht alles nicht mehr so wie früher“. 

Weiterlesen …

20.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren | Gesundheit

Wissensreich, informativ, spannend und auch ein bisschen „blutrünstig“ – so wird die Lange Nacht der Wissenschaften am 23. Juni am Universitätsklinikum Halle (Saale). Bereits zum 16. Mal findet diese Veranstaltung in Halle statt, an der sich zahlreiche universitäre und außeruniversitäre Einrichtungen beteiligen.

Weiterlesen …

20.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Moderne Technik gewährt ihm nicht nur faszinierende Einblicke in den menschlichen Körper, sondern gibt ihm auch die Möglichkeit, auf schonende Art Erkrankungen und Verletzungen zu behandeln. Dr. Dr. Walter Alexander Wohlgemuth ist neuer Professor für Radiologie an der halleschen Universitätsmedizin. 

Weiterlesen …

19.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Selbsthilfe | Gesundheit

Eltern von schulpflichtigen Kindern mit Schulangst/ Schulphobie (teilweise auch mit der Teilleistungsstörung Dyskalkulie) möchten eine Selbsthilfegruppe gründen u. sich austauschen und unterstützen.

Weiterlesen …

16.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Mit einem Vortrag über das Thema „Micromorts in der Statistik: Zum Umgang mit alltäglichen Risiken“ geht die Ringvorlesung "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" in die nächste Runde. Die Reihe wird von der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Herzchirurgie und dem Interdisziplinären Zentrum für Altern in Halle veranstaltet. 

Weiterlesen …

14.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vortrag | Gesundheit

Am Mittwoch, den 21. Juni 2017, 17:00 Uhr, findet im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23 in 06114 Halle (Saale) der Vortrag „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in der Praxis – Was ist zu beachten“ statt.

Weiterlesen …

14.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

AOK Sachsen-Anhalt | Gesundheit

Die Kundencenter der AOK Sachsen-Anhalt bleiben am Freitag, 16. Juni, landesweit geschlossen. Dies betrifft auch die beiden Kundencenter in Halle. Grund für die Schließung ist eine Mitarbeiterversammlung, teilt die AOK Sachsen-Anhalt mit.

Weiterlesen …

12.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Im halleschen Universitätsklinikum findet am Donnerstag, 15. Juni 2017, ab 16 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Männliche und weibliche Harninkontinenz sowie neurogene Blasenfunktionsstörung - Noch immer ein Tabu?“ statt.

Weiterlesen …

07.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Benefizregatta | Gesundheit

Um 9 Uhr fällt der erste Startschuss: Die Boote mit je vier Ruder/innen setzen sich in Bewegung, die Ruderblätter durchbrechen die Oberfläche des Wassers und die Doppelvierer gleiten über die Saale um als erste die Ziellinie zu überqueren. Doch eigentlich steht gar nicht das Gewinnen im Vordergrund, sondern der gute Zweck, denn es handelt sich um die Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“.

Weiterlesen …

02.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara | Gesundheit

Diesen Monat starten in der Physiotherapie des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara von den Krankenkassen anerkannte Präventionskurse. Nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“ tragen die Kurse zum Erhalt der Gesundheit, der Leistungsfähigkeit und der Lebensqualität bei. Darüber hinaus helfen sie, Erkrankungen zu vermeiden.

Weiterlesen …

01.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

BG Klinikum Bermannstrost Halle | Gesundheit

 Am 17. Juni lädt das BG Klinikum Bergmannstrost Halle zu seinem Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 16 Uhr können interessierte Besucher einen Blick hinter die Kulissen des überregionalen Unfallkrankenhauses werfen. 

Weiterlesen …

31.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kleine Auszeiten | Gesundheit

Pflege ist Schwerstarbeit und wird zu einem Großteil von Angehörigen erledigt. 40.000 der 63.000 bei der AOK Sachsen-Anhalt versicherten Pflegebedürftigen werden von der Familie gepflegt. Umso wichtiger ist es, dass pflegende Angehörige sich zur bevorstehenden Urlaubssaison auch einmal eine Auszeit gönnen. Verhinderungs- und Kurzzeitpflege bieten dafür die Möglichkeit, empfiehlt die AOK.

Weiterlesen …

31.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt e.V. | Gesundheit

Zum internationalen Hurentag, welcher am 02. Juni 2017 begangen wird, erinnert die AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt e.V. daran, dass am 01. Juli 2017 das neue Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) in Kraft tritt. Mit der bundesweiten Einführung werden „erstmals umfassende Regelungen für das Prostitutionsgewerbe"1 geschaffen.

Weiterlesen …

31.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Für den guten Zweck | Gesundheit

Am vergangenen Dienstag, 23. Mai 2017, nahmen von 18 bis 20 Uhr zwei Ärzte des Universitätsklinikums Halle (Saale) an der Kasse des Edeka-Marktes in der Ludwig-Wucherer-Straße Platz. Die zahlreichen Kunden an den langen Schlangen zeigten Verständnis, denn es ging um eine gute Sache:

Weiterlesen …

31.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) unterstützt den bundesweiten Aktionstag zu Diversity Management und setzt sich damit gemeinsam mit Hunderten von deutschen Unternehmen und Institutionen für Vielfalt am Arbeitsplatz ein.

Weiterlesen …

29.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Patientenhotline | Gesundheit

Schmerzexpertin des Universitätsklinikums beteiligt sich an Patientenhotline

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) beteiligt sich am Dienstag, 6. Juni 2017, am bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“. 

Weiterlesen …

22.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

LIGA | Gesundheit

In Sachsen-Anhalt berät eine neue Agentur zu Angeboten für Pflegebedürftige und deren Angehörige. Die Agentur zur Vermittlung und zum Aufbau von Angeboten zur Unterstützung im Alltag für Pflegebedürftige bei der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt e. V. wird als Modellprojekt durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration, den Pflegekassen sowie dem Verband der Privaten Krankenversicherung e. V. gefördert. Sozialministerin Petra Grimm-Benne hat heute den Zuwendungsbescheid über 56.000 Euro an die LIGA-Geschäftsführerin Manuela Knabe-Ostheeren überreicht. 

Weiterlesen …

22.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Helden gesucht! | Gesundheit

Wir benötigen Ihre Hilfe. - Von jetzt auf gleich ist alles anders! 

Carmen, 53 Jahre, ist eine lebensfrohe, unternehmungslustige Frau, die ihre Familie sowie ihren Beruf als Physiotherapeutin liebt und sich ehrenamtlich für hilfsbedürftige Menschen einsetzt. Eben eine, die mit beiden Beinen im Leben steht. Und dann die plötzliche Diagnose "AKUTE LEUKÄMIE"!!! Nur eine Stammzellentransplantation kann ihr Leben retten. Sie braucht jetzt Ihre Hilfe!!!

Weiterlesen …

18.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Am Dienstag, 23. Mai 2017, nehmen zwei Ärzte des Universitätsklinikums Halle (Saale) von 18 bis 20 Uhr an der Kasse des Edeka-Marktes in der Ludwig-Wucherer-Straße 57 Platz. Ihre Motivation ist die Unterstützung der „Onkologischen Sport- und Bewegungstherapie“ am Universitätsklinikum. 

Weiterlesen …

18.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Aus einem neuen Bericht der WHO geht hervor, dass die Zahl der unter Adipositas leidenden Jugendlichen in vielen Ländern der Europäischen Region der WHO weiter wächst. „Trotz anhaltender Anstrengungen zur Bekämpfung der Adipositas im Kindesalter leiden in der Europäischen Region nach Schätzungen immer noch ein Drittel aller Jugendlichen an Übergewicht oder Adipositas, wobei die höchsten Raten in den Ländern Südeuropas und des Mittelmeerraums verzeichnet werden. 

Weiterlesen …

17.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Selbsthilfe | Gesundheit

Eltern von schulpflichtigen Kindern mit Schulangst/ Schulphobie (teilweise auch mit der Teilleistungsstörung Dyskalkulie) möchten eine Selbsthilfegruppe gründen u. sich austauschen und unterstützen.

Weiterlesen …

16.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kinder- und Jugendhospiz | Gesundheit

Für den neuen Ausbildungskurs zum Familienbegleiter beim Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Halle werden Interessenten gesucht.

Weiterlesen …

15.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gesundheitstipp | Gesundheit

Welche Nebenwirkungen können sich bei Bildschirmarbeit oder zu häufigem Fernsehen manifestieren und wie man belasteten Augen helfen kann.

Weiterlesen …

12.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Pflege: Beratungsbedarf gestiegen | Gesundheit

Heute, trafen sich, auf Einladung der Pflegekasse bei der AOK Sachsen-Anhalt, rund 250 Pflegebedürftige und ihre Angehörigen in der Händel-Halle in Halle (Saale), um sich über die Pflegeversicherung zu informieren.

Weiterlesen …