12.10.2017, 11:54 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Heidesee

Heidebad & Strandcafé weiterhin geöffnet

Der Sommer ist noch nicht weg….

Die Temperaturvorhersagen für das kommende Wochenende und die nächsten Tage versprechen bis zu 8 Sonnenstunden. Es werden Höchsttemperaturen von 22 Grad erwartet. Optimale Bedingungen, um den Sommer beim Sonnenbaden am Sandstrand des Heidesees ausklingen zu lassen.

„NoMa“ Dein Strandcafé lädt dazu noch mit leckerem Kaffee und hausgemachtem Kuchen ein.

Das Heidebad und sein unter Hallensern beliebtes Strandcafé „NoMa haben weiterhin bei schönem Wetter ab 10:00 Uhr geöffnet. Ob hausgemachter Kuchen oder der Glühwein in der Liege, der Kurzurlaub am Heidesee ist garantiert.

Der Eintritt ist natürlich frei.

Mutige Bader können sich auch noch in den 15 Grad warmen Heidesee stürzen und im Anschluss einen Glühwein in der Sonnenliege zum Aufwärmen genießen.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

20.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Fotowettbewerb | Aktuelles

Am 16.Oktober startet der Fotowettbewerb #halleaufschienen. „Die Straßenbahn ist prägend für das Stadtbild von Halle und alle Bürger und Bürgerinnen zu einem Fotowettbewerb eingeladen, der den Blick auf das Leben mit der Tram richtet.“ Gesucht werden die besten Bilder von und mit der Straßenbahn.

Weiterlesen …

19.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bildung | Aktuelles

Alle Schulen der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutsch­land sind jetzt „staatlich anerkannte Ersatzschulen“ Die Evangelische Grundschule Halle ist seit dem 1. August 2017 „staatlich anerkannte Ersatzschule“. Mit der feierlichen Übergabe des Anerkennungs­bescheides durch Bildungsminister Marco Tullner, am heutigen Donnerstag, sind alle 21 Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mittel­deutschland staatlich anerkannt. 

Weiterlesen …

19.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorsicht! | Aktuelles

Derzeit häufen sich wieder Hinweise von Kunden der EVH GmbH über Betrugsversuche bei Haustürgeschäften in Halle: Angebliche Vertreter des Unternehmens verschaffen sich Zutritt zu Wohnungen, um unter Vorspiegelung falscher Tatsachen neue Energielieferverträge abzuschließen oder Stromzähler abzulesen. 

Weiterlesen …

19.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtwerke Halle | Aktuelles

Voraussichtlich ab Montag, dem 13. November 2017, wird die Frauenhalle im Stadtbad wieder geöffnet. Während der letzten Wochen sanierte die Bäder Halle GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle GmbH,  das Rundbecken.

Weiterlesen …

19.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Biologie | Aktuelles

In einem einzigartigen Elektrospinnverfahren hat die SpinPlant GmbH in Halle (Saale) in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik (IMWS) ein neuartiges Kollagenvlies hergestellt. Der Unterschied zu allen vergleichbaren Produkten: Das stabile native Kollagenvlies (biologic scaffolds) Kombination aus Nano- und Mikroporosität mit Nano- und. Dies ist noch nie zuvor gelungen.

Weiterlesen …