13.06.2017, 11:43 Uhr von Andy Müller

Stadtgottesacker

400 Jahre alte Glocke läutet wieder

Großer Andrang gestern auf dem Stadtgottesacker. Viele Schaulustige haben sich auf dem Friedhof in mitten der Stadt versammelt, um einen bestimmten Klang zuhören. Die Rede ist von einer 400 Jahren alten Glocke, welche seit 100 Jahren nicht mehr geläutet hat.

Um 15:45 Uhr war es dann endlich soweit, Peter Dahlmeier vom Verein Bauhütte Stadtgottesacker brachte die Glocke nach 100 Jahren wieder zum Läuten und erntete großen Beifall.

Die Glocke wurde 1617 von Meister Lorenz Richter in seiner Gusshütte in Halle gegossen und blieb die letzten mehr als 100 Jahre lange stumm: „Der Klöppel war zu leicht und zu kurz, er konnte die Glocke gar nicht schlagen“, erklärt Dahlmeier. Warum der Klöppel zu kurz war und ob es früher einen anderen gab, wusste Dahlmeier nicht und sagt: „Über die Geschichte der Glocke ist wenig bekannt.“

Mit der Endstandsetzung der Glocke ist die Sanierung des Stadtgottesackers fast abgeschlossen. Noch müssen ein paar Kleinigkeiten zu Ende gebracht werden, wie die Fertigstellung von Bogen 34, wo nach einem Entwurf von Bildhauer Marcus Golter und Maja Graber ein Paradiesgarten mit Vögeln entstehen soll.

Aber auch Bogen 12 bekommt noch eine Schönheitskorrektur, die Rede ist von dem fehlenden Gitter, was 2018 eingebaut werden soll. Dafür gab es gestern einen Scheck in Höhe von 25.000€ von der öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt (Ösa). Abteilungsleiter Bernhard Sterz überreicht in Anwesenheit von Oberbürgermeister Bernd Wiegand den Scheck an den Verein Bauhütte Stadtgottesacker.

Bildergalerie

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

28.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verlosung | Aktuelles

Die Landeszentralstelle juleica des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. verlost pünktlich zum Ferienstart ein Ticket für das Tropical Islands im Spreewald bei Berlin an eine oder einen aktiven Jugendleiter_in aus Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen …

28.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Halle/Halberstadt | Aktuelles

Am heutigen Morgen, dem 28.06.2017 fuhr ein 45-Jähriger um 03:50 Uhr mit dem HarzElbeExpress aus Halle Richtung Halberstadt. Da er keine Fahrkarte besaß und auch nicht gewillt war, seine Identität zur Erstellung einer Fahrpreisnacherhebung gegenüber der Zugbegleiterin anzugeben, bat diese eine im Zug befindliche Bundespolizistin um Unterstützung.

Weiterlesen …

28.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wetterwarnung | Aktuelles

AUFHEBUNG der UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER für Saalekreis

Weiterlesen …

28.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

WETTERWARNUNG | Aktuelles

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER für Saalekreis

gültig von: Mittwoch, 28.06.2017 13:00 Uhr voraussichtlich bis: Mittwoch, 28.06.2017 14:30 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Mittwoch, 28.06.2017 12:40 Uhr

Weiterlesen …

28.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

WETTERWARNUNG | Aktuelles

Amtliche WARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER für Kreis Mansfeld-Südharz

gültig von: Mittwoch, 28.06.2017 12:14 Uhr voraussichtlich bis: Mittwoch, 28.06.2017 13:30 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Mittwoch, 28.06.2017 12:14 Uhr

Weiterlesen …