13.06.2017, 11:43 Uhr von Andy Müller

Stadtgottesacker

400 Jahre alte Glocke läutet wieder

Großer Andrang gestern auf dem Stadtgottesacker. Viele Schaulustige haben sich auf dem Friedhof in mitten der Stadt versammelt, um einen bestimmten Klang zuhören. Die Rede ist von einer 400 Jahren alten Glocke, welche seit 100 Jahren nicht mehr geläutet hat.

Um 15:45 Uhr war es dann endlich soweit, Peter Dahlmeier vom Verein Bauhütte Stadtgottesacker brachte die Glocke nach 100 Jahren wieder zum Läuten und erntete großen Beifall.

Die Glocke wurde 1617 von Meister Lorenz Richter in seiner Gusshütte in Halle gegossen und blieb die letzten mehr als 100 Jahre lange stumm: „Der Klöppel war zu leicht und zu kurz, er konnte die Glocke gar nicht schlagen“, erklärt Dahlmeier. Warum der Klöppel zu kurz war und ob es früher einen anderen gab, wusste Dahlmeier nicht und sagt: „Über die Geschichte der Glocke ist wenig bekannt.“

Mit der Endstandsetzung der Glocke ist die Sanierung des Stadtgottesackers fast abgeschlossen. Noch müssen ein paar Kleinigkeiten zu Ende gebracht werden, wie die Fertigstellung von Bogen 34, wo nach einem Entwurf von Bildhauer Marcus Golter und Maja Graber ein Paradiesgarten mit Vögeln entstehen soll.

Aber auch Bogen 12 bekommt noch eine Schönheitskorrektur, die Rede ist von dem fehlenden Gitter, was 2018 eingebaut werden soll. Dafür gab es gestern einen Scheck in Höhe von 25.000€ von der öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt (Ösa). Abteilungsleiter Bernhard Sterz überreicht in Anwesenheit von Oberbürgermeister Bernd Wiegand den Scheck an den Verein Bauhütte Stadtgottesacker.

Bildergalerie

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

22.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

HAVAG | Aktuelles

Zum diesjährigen Laternenfest vom 25. bis 27. August 2017 erweitert die Hallesche Verkehrs-AG, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle, wieder wie gewohnt das Verkehrsangebot und setzt zusätzliche Bahnen und Busse ein.

Weiterlesen …

22.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

SPD | Aktuelles

Tausende von Facebook-Nutzern haben als Reaktion auf den gestrigen Facebook-Eintrag vom Halleschen Direktkandidaten der SPD, Dr. Karamba Diaby, ihre Solidarität bekundet. Inzwischen hat der Post fast eine Million Menschen erreicht.

Weiterlesen …

22.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kampagne | Aktuelles

Die EVH verbessert als regionaler Energieversorger stetig ihren Service. Dafür führt das Unternehmen der Stadtwerke Halle regelmäßig Kundenbefragungen durch, um die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfahren. „Doch auch unabhängige Zertifizierer nehmen uns wahr.

Weiterlesen …

21.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

B100 | Aktuelles

Wer ab heute auf der B100 unterwegs ist, braucht starke Nerven. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Asphaltdecke wurde der Abschnitt zwischen Braschwitzer Knoten bis vor die ESSO Tankstelle in Richtung Bitterfeld voll gesperrt. Der Verkehr läuft über die Parallelfahrbahn in beiden Richtungen.

Weiterlesen …

19.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Laternenfest 2017 | Aktuelles

In der nächsten Woche steigt in Halle das größte Fest des Landes, das Laternenfest. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits auf Hochtour. Ein Highlight jedes Jahr, die Glühwürmchen auf der Saale. Das es ein romantisches Funkeln geben kann, bedarf im Vorfeld einiges an Vorbereitung und viele fleißige Hände.

Weiterlesen …