17.02.2017, 14:00 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Arbeitswelt

IHK-Sonderpreise gehen an drei Jungforscher aus Halle

Jutta und Ute Neuendorf vom Sportgymnasium Halle sowie Georg Lewald, Auszubildender bei der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, haben beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht und Schüler experimentieren“ einen Sonderpreis der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) in der Kategorie „Arbeitswelt“ gewonnen.

Die Zwillinge untersuchten den Handykonsum anhand verschiedener Tests. Ein Ergebnis: Die Häufigkeit der Handynutzung ist stark vom Alter abhängig. Georg Lewald entwickelte einen höhen- und längenverstellbaren Sägeanschlag für die Bandsäge, der die Arbeitsbedingungen und den Arbeitsschutz im Unternehmen verbessert hat.

Der Regionalwettbewerb unter dem Motto „Zukunft – ich gestalte sie!“ fand in diesem Jahr bei der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH statt. Die IHK stiftete nicht nur die Sonderpreise, sondern beteiligte sich auch in der Jury. „Seit Jahrzehnten begeistert ‚Jugend forscht und Schüler experimentieren‘ Kinder und Jugendliche für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik“, sagt Dr. Simone Danek, Geschäftsführerin Aus- und Weiterbildung der IHK. „Der Wettbewerb fördert Talente und Kompetenzen, außerdem wird die Jugend in ihrer beruflichen Orientierung unterstützt – das sind auch unsere Ziele.“ Mit der Auszeichnung wolle die IHK die geleistete Arbeit ebenso wie die Ausdauer anerkennen und die Nachwuchsforscher so auf ihrem Weg bestärken, betont Danek.

Aus 39 ausgestellten Projekten in Halle (Saale) wurden fünf Sieger in sieben Kategorien gekürt. Sie nehmen nun am Landeswettbewerb vom 29. bis 30. März 2017 in Magdeburg teil.

Bildergalerie

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

17.10.2017 von Martin Schramme

Lehrermangel | Aktuelles

In Sachsen-Anhalt fehlen Lehrer. Das ist schon länger so, weswegen Bildungsminister Marco Tullner (CDU) massiv in der Kritik steht. Zahlreiche Unterrichtsstunden fallen aus und vielfach sind die vorhandenen Lehrer überlastet. Hinzu kommt ein weiter zunehmender Druck, da immer mehr Bestandslehrer in ein Alter kommen, wo sie entweder regulär oder erschöpft den Dienst quittieren.

Weiterlesen …

17.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Aktuelles

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat gestern in der Magdeburger Staatskanzlei Verdienstorden der  Bundesrepublik Deutschland an vier Bürgerinnen und einen Bürger überreicht. Verliehen wurden die Orden von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Weiterlesen …

16.10.2017 von Martin Schramme

Wetter im Oktober | Aktuelles

Gott sei dank, der goldene Herbst scheint nun doch endlich angekommen nach dem Dauerregen während der ersten Oktober-Tage. Plötzlich ist im Radio sogar von überdurchschnittlichen Temperaturen die Rede.

Weiterlesen …

16.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sparkasse | Aktuelles

Ab dem 16. Oktober 2017 steht die Sparkassenfiliale Am Gastronom nach Umbaumaßnahmen wieder für ihre Kunden zur Verfügung.

Weiterlesen …

16.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

HALLE MESSE | Aktuelles

Erstmals wird es zur SaaleMesse vom 10. bis 12. November 2017 einen Shuttle-Service geben, der Besucherinnen und Besucher von der Haustür bis zur HALLE MESSE und zurück bringt. Und das zu einem besonders günstigen Preis: Für den Messebesuch gilt ein ermäßigter Eintritt, die Fahrt wird zu einem pauschalen Kilometerpreis von 1,- € angeboten. Die Bestellung erfolgt telefonisch unter 0345 - 132 44 44 oder per E-Mail an zentrale@shuttle-regional.de

Weiterlesen …