17.02.2017, 14:18 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Kunststiftung

FROMM. Ausstellung des Landeskunstpreisträgers Marc Fromm

Der Bildhauer Marc Fromm, ein Künstler mit Mut zur Haltung und einem nicht selten unbequemen Blick auf die Gegenwart, erhielt 2015 den Kunstpreis des Landes Sachsen Anhalt. Aus diesem Anlass wird in den Ausstellungsräumen der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt am 28. Februar 2017 um 19 Uhr die Ausstellung »FROMM« eröffnet.

Zur Begrüßung sprechen Manon Bursian, Direktorin der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, André Schröder, Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt und Johann Michael Möller, Publizist. Es musiziert Laura Hempel. Die Ausstellung ist bis zum 17. April 2017 geöffnet.

Marc Fromms eindeutige Ikonographie lässt unterschiedlichste Bedeutungsebenen frei zu und schafft neben dem kulturellen Abstand eine mögliche Nähe. Seine Werke huldigen und vermitteln zugleich, zeigen eine Erhabenheit, die bisweilen einen humorvollen Aspekt mit bitterem Beigeschmack hervorruft. So präsentiert er dem Betrachter markant, scharf und mit einer provozierenden Sichtweise auf das Thema Flucht sein Werk „Lampedusa - Good Luck“ oder inszeniert mit seiner „Weihnachtskrippe“ überspitzt eine junge Familie als Keimzelle der Gesellschaft in traditioneller Form und Funktion an einem unheiligen Ort: der Asia-Imbissbude. In der Ausstellung „FROMM“ werden unter den bekannten Arbeiten brandneue Werke des Künstlers wie "Der Schweißer" (2017) zu sehen sein.

Marc Fromm, 1971 geboren in Langen/Hessen zählt zu den wichtigsten Bildhauern Sachsen-Anhalts des letzten Jahrzehnts. Nach einer Ausbildung zum Schreiner, dem Studium des Illustrationsdesigns und einer weiteren Ausbildung zum Holzbildhauer, studierte er zwischen 1999 und 2006 Bildhauerei bei Prof. Bernd Göbel an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle (Saale). Er erhielt zahlreiche Preise und Stipendien.

Weitere Informationen zu Marc Fromm, seinen Arbeiten und Förderungen unter www.kunststiftung-sachsen-anhalt.de 

Begleitprogramm:

6. März 2017 um 19 Uhr:
Präsentation des MONOPOL Sonderheftes Sachsen-Anhalt

15. März 2017 um 19 Uhr:
»Die documenta im Jahr 2017«
Ein Vortrag von Annette Kulenkampff,
Geschäftsführerin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH

1. April 2017 um 15 Uhr:
Kinderkunstnachmittag
und Führung durch die Ausstellung

FROMM
1.3. – 17.04.2017
Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt
Neuwerk 11 | 06108 Halle (Saale)
Öffnungszeiten: Mi–So 14–18 Uhr (auch feiertags)
Eintritt: 3 € | ermäßigt 1 €

Arbeitsstipendium
Mai – Oktober 2008  

Krippe, 2009

Krippe, 2009, Detail
 
 
Krippe, 2009, Detail

Krippe, 2009, Detail

Krippe, 2009, Detail

Krippe, 2009, Detail

 

 
 
 
 

 

 

15. Februar 2017

Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

21.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

KUNSTMESSE | Kunst/Kultur

Am 04. Und 05. November 2017 findet in der Georg-Friedrich-Händel- Halle die erste Kunstmesse in Halle an der Saale statt. Auf über 1.500 qm sind Interpreten der Bildenden und Angewandten Kunst eingeladen ihre Werke zu präsentieren.

Weiterlesen …

13.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Finissage | Kunst/Kultur

Ihre Masterabschlussarbeiten der Fotografie zeigen drei Absolventen der Burg in der Ausstellung unMENSCHLICH im Künstlerhaus 188, welche am 16.07 endet.

Weiterlesen …

11.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Naturhistorischen Museum Wien | Kunst/Kultur

Gestern, am Montag, den 10. Juli 2017, wurde im NHM Wien ein Kooperationsvertrag zu einer wissenschaftlichen Zusammenarbeit und einer Ausstellung zum Thema „KRIEG. Eine archäologische Spurensuche“ von Dr. Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur in der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt, und Univ. Prof. Dr. Christian Köberl, Generaldirektor des NHM Wien, unterschrieben.

Weiterlesen …

05.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Burg Giebichenstein Kunsthochschule | Kunst/Kultur

Zum 1. Oktober 2017 erhält die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle mit Linda Baasch eine neue Kanzlerin. Sie folgt auf Wolfgang Stockert, der nach 24 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die BURG in den Ruhestand tritt. 

Weiterlesen …

21.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Veranstaltungshinweis | Kunst/Kultur

Am kommenden Wochenende schließt unserehochgelobte Sonderausstellung „Alexej von Jawlensky | Georges Rouault. Sehen mit geschlossenen Augen“.

Weiterlesen …

16.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

HÄNDEL-HALLE | Kunst/Kultur

Am 4. und 5. November 2017 startet erstmals die KUNSTMESSE HAL ART in der Georg-Friedrich-Händel Halle in Halle.

Weiterlesen …

13.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kunstpreis | Kunst/Kultur

Der vom Halleschen Kunstverein ausgelobte und von der Stadt Halle unterstützte „Hallesche Kunstpreis 2017“ wird gemäß Votum des dafür zuständigen ehrenamtlich tätigen Kuratoriums dem in Halle tätigen Künstler Lutz Grumbach verliehen. 

Weiterlesen …

22.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ausstellung | Kunst/Kultur

Im Schloss Dieskau wird am 26. Mai eine Ausstellung des Künstlers Pjotr Fokeeff eröffnet. Die Ausstellung "Die Geschwindigkeit und Zeit: Ölmalerei XXI. Jahrhundertdauert" ist bis zum 5. Juni zu sehen.

Weiterlesen …

12.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Der besondere Blick auf Mode | Kunst/Kultur

Marco Warmuth hat einen besonderen Blick auf Mode. Als Absolvent und seit 2012 Dozent der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle begleitete der Fotograf schon vor Jahren das vielgelobte Modeprojekt „Mit 70 hat man noch Träume“.

Weiterlesen …

04.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

BWG | Kunst/Kultur

Vermietungszentrum der BWG Halle-Merseburg e. G. öffnet am Donnerstag, den 04. MAI in der Klia-Passage (Gotthardstraße 31 – 41) in Merseburg. Das breite Servicespektrum der Bau- und Wohnungsgenossenschaft Halle-Merseburg e. G. (BWG), gibt es ab diese Woche noch zentraler und besser erreichbar für die Kunden in der Domstadt

Weiterlesen …

04.05.2017 von Thomas Kämmer

Stadtarchiv | Kunst/Kultur

Mit diesem Thema macht der Verein für hallische Stadtgeschichte e.V. neugierig auf seine neue Ausstellung zum 500. Reformationsjubiläum 2017.



Weiterlesen …

26.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Am Anfang war das Wort | Kunst/Kultur

Am Anfang war das Wort - Schrift und Kalligrafie- Ausstellung des Halleschen Kunstvereins anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 in der Kunstvereinsgalerie der Oper Halle

Weiterlesen …

26.04.2017 von Thomas Kämmer

Sonderausstellung | Kunst/Kultur

Im Stadtmuseum Halle (Saale), fand gestern am Abend die Eröffnung der Sonderausstellung: „Marcus Golter - Ein feiner stiller Ort – Reliefs am Stadtgottesacker und freie Plastik“ statt.

Weiterlesen …

20.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kunstmuseum Moritzburg | Kunst/Kultur

Im Rahmen der Sonderausstellung „Alexej von Jawlensky / Georges Rouault. Sehen mit geschlossenen Augen“ hält das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) einen neuen und ganz besonderen Service für seine Besucher bereit, der am kommenden Samstag startet:

Weiterlesen …

30.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Werkleitz | Kunst/Kultur

Am 6. April um 20 Uhr ist der US-amerikanische Filmemacher und Filmkritiker Kevin B. Lee zu Gast bei Werkleitz im Schleifweg 6 in Halle (Saale).

Weiterlesen …

27.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Puschkino | Kunst/Kultur

Das Kunstmuseum Moritzburg lädt, in Kooperation mit dem Puschkino, am Donnerstag, 30.03.2017 um 19 Uhr zu
The tree of life- dem Filmprogramm zur aktuellen Sonderausstellung ein.

Weiterlesen …

19.03.2017 von Martin Schramme

Kunst im Kiosk Am Reil | Kunst/Kultur

Kiosk war gestern. Am Reileck in Halle hat ein solches Relikt der Vergangenheit überlebt. Nachdem der Kiosk schon jahrelang Kultstatus hatte, weil es dort nicht nur Zeitungen, sondern auch Schachspiele gab, zieht das kleine Stückchen DDR seit 2009 regelmäßig die Blicke auf sich, weil Künstler das Bauwerk gewissermaßen zweckentfremden. Zurzeit ist dort sogar zu sehen, was andere wegwerfen. Es ist ein Blick in das „Archiv produzierter Erinnerungen“.

Weiterlesen …

16.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

KinderKunstGalerie | Kunst/Kultur

Begegnung ist ein wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Miteinanders. Das die Kunst dabei als Eisbrecher dienen kann, macht sich der Verein zur Förderung der freien Kulturlandschaft in seinem aktuellen Projekt Refugee-um zu Nutze. Geflüchtete Kinder und Jugendliche treffen im informellen Rahmen auf deutsche Kunst- und Kulturinteressierte im gleichen Alter. 

Weiterlesen …

06.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wer kann Hinweise geben? | Kunst/Kultur

Am vergangenen Dienstag eröffnete die Ausstellung FROMM des Landeskunstpreisträgers Marc Fromm. Unter den Werken ist auch das beliebte Werk »diving platform« (Winkekatzen-Laufband) im Außenbereich der Ausstellungsräume, das schon während der Aufbauarbeiten viele Menschen zum Stehenbleiben, Staunen und Fotografieren anregte. 

Weiterlesen …

03.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kunstmuseum Moritzburg | Kunst/Kultur

Der Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt ist es mit maßgeblicher Unterstützung der Ernst von Siemens Kunststiftung, der Kulturstiftung der Länder, der Saalesparkasse und des Landes Sachsen-Anhalt/Staatskanzlei und Ministerium für Kultur gelungen, für das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) ein 1937 durch die nationalsozialistische Aktion „Entartete Kunst“ aus dem Museum beschlagnahmtes Werk zurückzuerwerben. Es handelt sich um das Aquarell Abstieg (1925) von Wassily Kandinsky (1866–1944).

Weiterlesen …

01.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Burg Halle | Kunst/Kultur

Parallel zur Leipziger Buchmesse findet vom 16. März bis 2. April 2017 in der Burg Galerie im Volkspark eine Ausstellung zum Verhältnis von Text und Bild statt.

Weiterlesen …

28.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Zoo Halle | Kunst/Kultur

Anfang Januar 2017 lud die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt im Rahmen der Ausstellung "FANTITASTISCH #2 - Kunst und Design nicht nur für Kinder" zu einem KinderkunstTag in den Bergzoo Halle ein. Gemeinsam mit den Künstlern Robert Voss und Gunther Schumann gestalteten Kinder ein großes, fantitastisches Fabelwesen.

Weiterlesen …

17.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kunststiftung | Kunst/Kultur

Der Bildhauer Marc Fromm, ein Künstler mit Mut zur Haltung und einem nicht selten unbequemen Blick auf die Gegenwart, erhielt 2015 den Kunstpreis des Landes Sachsen Anhalt. Aus diesem Anlass wird in den Ausstellungsräumen der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt am 28. Februar 2017 um 19 Uhr die Ausstellung »FROMM« eröffnet.

Weiterlesen …

15.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kiosk am Reileck | Kunst/Kultur

Im Kiosk am Reileck, beim hr.fleischer e.V, gibt es im März die nächste Ausstellung.

Weiterlesen …

05.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

KUNSTHALLE “Talstrasse“ | Kunst/Kultur

„Er zeigt die Dinge weder pessimistisch noch optimistisch, sondern still und mit dem Begriff der Schönheit fest verbunden.“

Harald Metzkes, 1986

Weiterlesen …

05.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Künstlerhaus 188 | Kunst/Kultur

„Das „schöne Schreiben“ - die Kalligrafie - ist eine wunderbare künstlerische Betätigung, die uns Ausübenden, seien wir nun Laien oder Spezialisten, auf ganz besondere Weise Kenntnisse, Gestaltungskraft und Ideenreichtum im unbegrenzten Fundus historischer Schriften und dem eigenen freien Buchstabenangebot bescheren kann." – Hannelore Heise

Weiterlesen …

05.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Christliche Akademie | Kunst/Kultur

Am Dienstag, 14. Februar 2017, um 16:00 Uhr, lädt die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe in das schöne Atrium der Villa Rabe, Riveufer 5, 06114 Halle (Saale) zur öffentlichen Eröffnung der Ausstellung "Bühne des Lebens" mit Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen der Künstlerin Iryna Fedorova und ihrer Schülerinnen ein.

Weiterlesen …

01.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Jahresvorschau 2017 | Kunst/Kultur

Das Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle für das Jahr 2017 in der Übersicht. Besonders die Jahresausstellung am 15. und 16. Juli, aber auch die vom 24. Mai bis 11. Juni stattfindende Ausstellung des diesjährigen Designpreises Halle zum Thema Zeit zählen zu den Höhepunkten im Jahresprogramm.

Weiterlesen …

27.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Maya mare | Kunst/Kultur

In einer "Stillen Auktion" des Maya mare, welche noch bis zum 31. Januar läuft, werden Bilder der Freiraumgalerie für guten Zweck " Kinder sollen schwimmen lernen" versteigert.

Weiterlesen …

24.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Moritzburg | Kunst/Kultur

In den vergangenen Wochen ließen sich zahlreiche Besucher des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) in der Ausstellung „Gewebte Träume. Der Bildteppich in Mitteldeutschland. Reaktionen auf Jean Lurçat“ von den faszinierend in Szene gesetzten Bildteppichen in den Bann ziehen.

Weiterlesen …