Kasper und Seppel in der ASB Kita Spatzennest - Fotos: ASB

QR-Code für Ihren Ausdruck.



letzes Update:
Europe/Berlin
Montag, 24. April 2017
10.45 Uhr
redakteur...
bild vom redakteur

Kasper und Seppel zu Besuch in der ASB Kita Spatzennest

17.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorhang auf!

Als sich der Vorhang endlich öffnete, nahmen Kasper, Seppel und Rabe Edmond die Jungen und Mädchen mit auf eine turbulente und witzige Reise zu Frau Holle. Alles begann mit einer geheimnisvollen Kiste im Winterwald, welche sich als Tor zur Märchenwelt entpuppte. Im Märchen angekommen, schlüpften Seppel und Rabe in die Rollen von Goldmarie und Pechrabe. Mit seinem frechen Schnabel und lustigen Versprechern sorgte er für ordentlich Aufregung und heitere Stimmung. Wegen seiner Faulheit wurde Rabe Edmond mit tatkräftiger Unterstützung der „Spatzen“ zur Strafe ordentlich eingeschneit. Aber für seinen aufgebrachten Mut bekam er am Ende doch noch ein Trostnußplätzchen. Seine Freunde stimmten gemeinsam ein und sangen ihm ein lehrreiches Lied über Faulheit.

Während der Aufführung wurden die kleinen „Spatzen“ immer wieder in das Spiel integriert. Ob beim Tanzen, Pusten, Raten, Trampeln, Singen oder Klatschen stellten sie ihr Können unter Beweis und unterstützten die Puppen tatkräftig. Anschließend wagten die Kinder und Erzieherinnen einen Blick hinter die Kulissen und stellten Andreas und Jana Dademasch Fragen zum Puppenspiel.

Der Besuch des Puppentheaters Rabenkiste wurde durch die Förderung des ASB Deutschland im Rahmen des Projektes „Ich und du - Wir gehören dazu!“ ermöglicht. Ziel des Projektes ist es, Verständnis, Toleranz, gegenseitige Achtung und Hilfsbereitschaft zu wecken, zu erlernen und zu fördern. Die Welt, in der wir leben - ob im kleinen Sozialraum, in der Stadt oder in der ganzen Welt - ist bunt und groß und hat für alle Platz.

 

ASB-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V., www.asb-lv-st.de

Puppentheater Rabenkiste, www.rabenkiste.de

 

ASB in Sachsen-Anhalt - Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den gemeinnützigen Verein durch ihre Mitgliedschaft. Parallel zu seinen Aufgaben im Rettungsdienst – von der Notfallrettung bis zum Katastrophenschutz – engagiert sich der ASB in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück