07.01.2017, 07:25 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Reisen

Halle oder nicht Halle: Wo den Junggesellenabschied feiern?

Der Trend kommt aus den USA: Zum Junggesellenabschied geht es für viele junge Leute zum Feiern etwas weiter weg. Während jenseits des Atlantik die Wüstenmetropole Las Vegas das Nonplusultra ist, gibt es in Europa gleich mehrere beliebte Ziele.

Zwar eilt vor allem Prag der Ruf voraus, für die letzte große Party vor der Ehe der angesagteste Ort zu sein, doch stehen dem etwa die drei deutschen Städte Köln, Hamburg und München in nichts nach.

Wir stellen die vier JGA-Städte vor – und zeigen, weshalb Halle auch ganz gut für den Junggesellenabschied geeignet ist.

Köln versus Halle: Wellness von innen und außen
Dass es in Köln samstags vor lustig verkleideten Menschen mit Bauchladen nur so wimmelt, ist ein deutliches Zeichen: Die Domstadt ist eine wahre Junggesellenabschieds-Hochburg. Darüber hinaus hat die auf Junggesellenabschiede spezialisierte Reiseagentur Pissup in Köln zahlreiche Programmpunkte installiert, die das Feiern perfekt machen. Die Bandbreite reicht von Bootsfahrten auf dem Rhein über Fußball und Outdoor-Paintball bis hin zum Wellness-Tag als krönenden und entspannenden Abschluss eines Partywochenendes.

In Halle muss man sich das alles selber irgendwie zusammenstellen. Das ist durchaus möglich. Auf der Saale kommen Wasserraten auf ihre Kosten, für sportliche Aktivitäten bieten sich die Natur und die Angebote verschiedener Spezialisten an. Und beim Thema Wellness hat die Saale-Region ihre ganz eigene Herangehensweise: Die Saale-Unstrut-Weine sorgen für Erholung von innen heraus.

München versus Halle: Das Runde muss ins Eckige
Die Heimspielstätte des deutschen Rekordmeisters im Fußball zu besichtigen ist vor allem für Fußballfans ein Pflichtpunkt eines Junggesellenabschieds in München. Die Allianz-Arena lädt zu Führungen ein und gewährt Einblicke in die Spielerkabinen, in den VIP-Bereich und in die Katakomben. Am besten lässt sich das mit dem Besuch eine Spiels kombinieren.

Aber warum so weit reisen, wenn man doch vor der eigenen Haustür einen erfolgreichen Bundesligisten hat? Der noch dazu drauf und dran ist, zumindest kurzzeitig den großen FC Bayern ein wenig herauszufordern? Bis in diese Spielstätte  – die man mögen kann oder nicht – ist es im Grunde nur ein Katzensprung. Guter Fußball wird darin auch gespielt. Und wer es unbedingt bodenständiger mag als bei der vom Brausegiganten aufgebauten Mannschaft, der kann auch noch in Halle selbst erfrischenden und erfolgreichen Drittliga-Fußball erleben.

Hamburg versus Halle: Rotlicht und Hochkultur
Dass es keiner deutschen Stadt gelingen dürfte, gegen das sündige Nachtleben auf der Reeperbahn anzukommen – mithin einer der beliebtesten Programmpunkte eines Junggesellenabschieds in Hamburg – ist klar. Das Rotlichtviertel sucht bundesweit seinesgleichen.

Kulturell sieht die Sache aber schon anders aus. Trotz des Status als Musical-Hauptstadt und der Eröffnung der Elbphilharmonie ist Hamburg Halle längst nicht um Welten enteilt. Dafür sorgt die Stadt allein schon, indem sie das Erbe ihres berühmten Sohnes Georg Friedrich Händel pflegt. Und im nahen Leipzig ist die Hochkultur sowieso von jeher zu Hause.

Prag versus Halle: Und Action!
Prag hat eigentlich alles, was ein Männerherz höher schlagen lässt. An Action-Aktivitäten mangelt es nun wahrlich nicht – seien es Paintball, Kalaschnikow-Schießen am Schießstand, Panzer fahren oder sogar ein nicht ganz billiger Flug im Militärjet. Besucher können einen Blick zurück in die Geschichte des Kalten Krieges werfen und auf eine Tour durch alte Atombunker gehen. Und auch für alle, die es nicht ganz so heroisch brauchen, gibt es genügend zu erleben – von den klassischen Sightseeing-Touren zur Karlsbrücke und zum Prager Wenzel bis hin zu Rafting, Bobfahren oder Bubble-Fußball.

Da mitzuhalten fällt natürlich keiner Stadt leicht. Aber verstecken müssen sich Halle und die Region drumherum dennoch nicht. Die sachsen-anhaltinischen Alternativen lesen sich zwar weniger martialisch, aber nicht minder spannend. Im Kletterwald Schwindelfrei geht es nicht nur hoch hinaus, sondern Männer können auch ihre Muskeln spielen lassen. Mit dem Boot können Junggesellen-Truppen die Saale entlangrudern oder sich beim Bootsverleih auch ein Motorboot oder den Saalekringel sichern. Und in der Paintball-Arena darf dann doch, wer nicht auf ein wenig Strategie und Schießen verzichten möchte, mit bunten Kugeln um sich ballern.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

21.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorschau | Vermischtes

Auch im Juli und August beginnen weitere öffentliche Strafverfahren vor der großen Strafkammern des Landgerichts Halle.

Weiterlesen …

18.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Recht | Vermischtes

Die Urlaubsstimmung ist schnell dahin, wenn’s auf der Straße kracht. Wer entsprechend vorgesorgt hat und gut versichert ist, reagiert im Schadenfall richtig und spart sich Ärger und Kosten.

Weiterlesen …

18.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Recht | Vermischtes

Der Zebrastreifen wird in diesem Jahr 65 Jahre alt. Informationen über Rechte und Pflichten der Verkehrsteilnehmer.

Weiterlesen …

18.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Recht | Vermischtes

In einigen Ländern drohen drastische Strafen – in Polen sogar Haft

Urlauber, die im Ausland mit dem Fahrrad unterwegs sind, sollten die Vorschriften des jeweiligen Landes kennen. Die Promillegrenzen sind unterschiedlich und die Bußgelder teilweise sehr hoch. Der ADAC hat sie zusammengestellt.

Weiterlesen …

17.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Natur | Vermischtes

Halles Norden im Bereich der Stadtteile Frohe Zukunft, Seeben, Tornau und Mötzlich haben z.B. mit dem Gutspark Seeben, den Posthornteichen, den Gehölzflächen im Bereich des Zöberitzer Weges sowie den Landschafts- und Naturbestandteilen im Bereich des Goldberges ökologisch sehr wertvolle Bereiche aufzuweisen, welche bis zu den Auen von Saale, Götsche, Reide und Rieda heranreichen.

Weiterlesen …

13.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

AHA | Vermischtes

Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder (AHA) fordert weiterhin und mit Nachdruck eine unverzügliche und vollständige Aufklärung der Interessenkonflikte im Zusammenhang mit der Bebauungsplanung zum Hufeisensee!

Weiterlesen …

13.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Freizeit | Vermischtes

Biergärten sind in diesem Sommer beliebter denn je. Natürlich auch in und um Halle, im Zentrum oder am Stadtrand. Klassische Biergärten findet man sogar in ausgesprochenen Top-Innenstadtlagen von Großstädten und erst recht bei vielen Ausflugszielen in der Region. Diese Lokale sind beliebt, weil man so herrlich unter freiem Himmel glücklich sein und den Tag ausklingen lassen kann.

Weiterlesen …

12.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gesetzesänderungen | Vermischtes

In Sachsen-Anhalt gibt es seit dem 1. Juli verschärfte Regeln für das Betreiben einer Spielhalle. Diese Regelungen stoßen vielen Unternehmern sauer auf, denn sie schränken die Gestaltungsmöglichkeiten massiv ein. Außerdem ist der Standort bedroht, denn es gibt nun Vorschriften, die genau regeln, in welcher Entfernung zu Kinder- und Jugendeinrichtungen die Spielhallen betrieben werden dürfen.

Weiterlesen …

11.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Finanzamt | Vermischtes

Die Außenstelle Halle des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) bietet am Dienstag, 18. Juli 2017, im Finanzamt der Stadt Halle (Saale) am Hallmarkt in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr eine Außensprechstunde an. Grund hierfür sind Bauarbeiten am städtischen Straßennetz, welche die Erreichbarkeit der Außenstelle zuletzt stark einschränkten.

Weiterlesen …

11.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bescheid 2017? | Vermischtes

Seit den 1990er Jahren fördert das Land Unterstützungs- und Beratungsangebote von und für Lesben, Schwule, bi-, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI) in Sachsen-Anhalt. Dazu stellt das Land den vier Vereinen (LSVD Sachsen-Anhalt, Jugendnetzwerk Lamda, BBZ lebensart und Dornrosa e.V.) mit ihren Sitzen in Halle und Magdeburg jährlich ca. 50.000 Euro zur Projektfinanzierung bereit. Alle Vereine arbeiten ehrenamtlich. 

Weiterlesen …

07.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sport | Vermischtes

Sport treiben an der frischen Luft macht gerade bei sommerlichen Temperaturen nicht nur erheblich mehr Spaß, es gibt auch eine ganze Menge neue Dinge, die man ausprobieren kann, um Abwechslung in sein Leben zu bringen. Gerade wer Alternativen zum Joggen oder Radfahren sucht, findet bei den zahlreichen Outdoor-Sportarten sicherlich etwas nach seinem Geschmack.

Weiterlesen …

04.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Atomwaffenverbot | Vermischtes

Um auf die Notwendigkeit eines weltweiten Atomwaffenverbots hinzuweisen, waren die „Pacemakers – Radsportler*innen für Frieden“ von Donnerstag bis Samstag auf ihrer Reformationstour unterwegs. Auf dem Weg vom badischen Bretten nach Wittenberg machten die etwa 30 Radsportler*innen am Freitag Abend Stopp in Halle. Begrüßt wurden sie vom Vorsitzenden des halleschen Stadtrates, Hendrik Lange, und Aktiven des Friedenskreis Halle.

Weiterlesen …

28.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Medienkompetenz Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Ab sofort ist die Online-Anmeldung für die 4. Netzwerktagung Medien­kompetenz Sachsen-Anhalt unter medien-kompetenz-netzwerk.de frei­geschaltet. Die Fachtagung findet vom 18. bis 19. Oktober 2017 in der Leopoldina in Halle (Saale) statt.

Weiterlesen …

27.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Prognose | Vermischtes

Bildungsminister Marco Tullner hat auf der heutigen Sitzung des Kabinetts über erste Prognosen aus der Expertenarbeitsgruppe Lehrkräftebedarf informiert. Die AG kommt am 12. Juli zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. „Erstmals liegen für Sachsen-Anhalt verlässliche Zahlen zum künftigen Bedarf an Lehrkräften, ausgehend von der Entwicklung der Schülerzahlen bis zum Schuljahr 2030/2031, vor. 

Weiterlesen …

26.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Hallmarkt | Vermischtes

Am Donnerstag, dem 6. Juli ist der nächste Bio-Abendmarkt. Beim sommerlichen Ausflug zum Markt kann man sich auf frisch gebrühten Bio-Kaffee vom CoffeeBike freuen, mit dem Olaf Schmidt aus Leipzig anreist. 

Weiterlesen …

24.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Freizeit | Vermischtes

Zeit ist in unserer Gesellschaft ein seltenes Gut geworden: Der Job spannt uns ein, auch am Wochenende und im Urlaub sind wir jederzeit per Smartphone erreichbar und ständig trudeln neue Mails ein – alles Faktoren, die den Berg an Arbeit und Verpflichtungen wachsen lassen und immer mehr Organisationstalent erfordern. 

Weiterlesen …

22.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Glück | Vermischtes

„Die spinnen die Briten!“ sagte Obelix in dem Band „Asterix bei den Briten“ aus der beliebten Asterix-Comicbuchreihe. Und damit hat er scheinbar auch ziemlich Recht, denn wer würde schon seine Frau und sein Haus auf den Ausgang eines Fußballspiels verwetten, der nicht bei normalem Menschenverstand ist?

Weiterlesen …

21.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Friedenskreis Halle e.V. | Vermischtes

Am 27. Juni wird die beim Friedenskreis Halle e.V. ansässige Projektstelle „zivil statt militärisch“ mit einer Podiumsveranstaltung abgeschlossen. Von 16-18 Uhr sind Interessierte in die Christliche Akademie in Halle, Fährstr.6, eingeladen,  Beispiele Gewaltfreier Konfliktbearbeitung im Ausland kennen zu lernen.

Weiterlesen …

19.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Tag des Schulgartens | Vermischtes

Erster Schulgarten Deutschlands öffnet zum bundesweiten Tag des Schulgartens die Türen

Am Dienstag, dem 20. Juni 2017, findet erstmals ein bundesweiter Tag des Schulgartens statt. Er wurde von der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Schulgarten e. V. ins Leben gerufen, um der Öffentlichkeit zu zeigen, was Schulgärten leisten und welches Potenzial sie besitzen. 

Weiterlesen …

13.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Preisverleihung | Vermischtes

Für die Ultraschallaufklärung mechanischer Eigenschaften von Kupferbändern für Photovoltaik-Module in kritischen Bereichen der Fertigungskette ist Rico Meier mit dem Werkstoff-Preis 2017 der Schott AG geehrt worden. 

Weiterlesen …

12.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wohnen | Vermischtes

Nicht jeder von uns hat die finanziellen Möglichkeiten, sich echte Gemälde zu kaufen und damit sein Heim zu schmücken. Aber das ist nicht weiter tragisch, denn es gibt ein vielfältiges Angebot an preiswerteren Möglichkeiten, seine Wände fantastisch zu dekorieren.

Weiterlesen …

12.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Reise-Tipp | Vermischtes

Das 1990 wieder zur Hauptstadt der Bundesrepublik erklärte Berlin trägt diesen Namen nicht zu unrecht. So war der Erhalt dieses Titels nach Wiedervereinigung nur folgerichtig, denn es gibt viele gute Gründe, weshalb die Stadt wahrlich als "Mittelpunkt" Deutschlands bezeichnet werden kann. 

Weiterlesen …

12.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sucht und Prävention | Vermischtes

Spiele machen Spaß und haben einen direkten Einfluss auf unser Wohlbefinden, denn sie sorgen dafür, dass unser Körper mit Endorphinen versorgt wird. Schon seit Jahrhunderten treffen sich daher Menschen zu Gesellschafts- und Kartenspielen, um in den Genuss eines euphorisierenden und persönlichkeitsstärkenden Glücksgefühls zu kommen.

Weiterlesen …

12.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Modewelt | Vermischtes

Trends zu definieren ist keine leichte Aufgabe. Mode selbst ist ein Spiegelbild von sozialen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Veränderungen. Es drückt die Moderne aus und symbolisiert den Geist der Zeit. Es ist auch schwer, sich in einen hässlichen Schuh zu verlieben. 

Weiterlesen …

12.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Historie | Vermischtes

Die Geschichte der Taschenuhr, früher auch Sackuhr genannt, reicht zurück bis ins 15. Jahrhundert. Einer der bedeutendsten Uhrenmacher der Geschichte stammt aus Halle und gilt als Gründer der Schlesischen Taschenuhrenindustrie. Bis heute zählen die kleinen Schmuckstücke zu den begehrtesten Sammlerstücken unserer Zeit.

Weiterlesen …

11.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Leserpost | Vermischtes

Danksagung

Weiterlesen …

11.06.2017 von Martin Schramme

Kommentar zum Zorn-Teil „Kalter Rauch“ | Vermischtes

Ein hallescher Krimi schafft es ins Erste. Bingo. Mit Mord und Totschlag. Naja. Jedenfalls gab es nie zuvor einen Fernsehfilm, der so gut erkennbar so viele sehenswerte Einstellungen von Halle an der Saale zeigt. Betrachtete man alleine die Bilder von der Händelstadt und reihte alle der bisherigen Zorn-Teile aneinander, ergäbe sich ein guter Imagefilm für die hiesige Tourismusbranche, der den offiziellen Imagefilm der Stadt Halle in den Schatten stellte.

Weiterlesen …

08.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kaltstart e.V. | Vermischtes

Für den einen sind es die Bretter, die die Welt bedeuten und für einen andern ist es die Möglichkeit, der Kreativität und Fantasie freien Lauf zu lassen. Im (beinahe) unbegrenzten Raum der Möglichkeiten, den das Theaterspielen eröffnet, kann man über Themen und Inhalte nachdenken, die alle bewegen. 

Weiterlesen …

08.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Umweltzentrum Franzigmark | Vermischtes

Am 21. - 23.07.2017 findet der Workshop Holzbildhauerei in Halle statt.

Weiterlesen …

07.06.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Das bürgerschaftliche Engagement in Sachsen-Anhalt ist zwischen 2004 und 2014 um 7,4 Prozentpunkte gestiegen. Bei einer Engagementquote von 37,1% ist derzeit mehr als jeder Dritte in Sachsen-Anhalt ehrenamtlich tätig. 

Weiterlesen …