Kunstaktion von Peter Piek – hr.fleischer Kiosk wird zum „Element/Blau“

Archivbild
Reileck | Kunst & Kultur
von hallelife.de | Redaktion

Vom 4. Juli bis 6. August 2020 stellt der Künstler Peter Piek den hr.fleischer Kiosk am Reileck in einen neuen Kontext. Im Rahmen einer Liveperformance wird sich das Äußere des Kiosks nach und nach verwandeln. Damit will Peter Piek eine Zäsur im Stadtbild und auch innerhalb der Ausstellungstätigkeit schaffen. Er will den gewohnten Ort hinterfragen und neues Interesse für den Kiosk wecken, der – zum Ausstellungselement geworden – sich nun selbst präsentiert.

Durch das neue Erscheinungsbild des Kiosks verschmilzt er wieder mit seiner Nachbarschaft und verändert den Blick auf diese – ganz im Sinne von Peter Pieks Installationen im öffentlichen Raum. Ein Fremdkörper, der durch Farbe und Form seine Umgebung zum Bild werden lässt.

Die Liveperformance beginnt am 5. Juli um 15 Uhr und dauert etwa acht Stunden. Dabei entsteht eine einminütige Videosequenz, die später Teil eines Musikvideos werden soll.

 

„Element/Blau“ – von Peter Piek

4. Juli bis 6. August 2020

Liveperformance am 5. Juli um 15 Uhr

Ort: hr.fleischer e.V., Kunst- und Projektraum Kiosk am Reileck, Händelstraße 1a / Ecke Bernburger Straße, 06114 Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück