6. Neuer Hallescher Grafikmarkt

Georg-Friedrich-Händel Halle | Kunst & Kultur
von hallelife.de | Redaktion

Am 6. Dezember 2020 findet, in der Georg-Friedrich-Händel Halle, der 6. Neue Hallesche Grafikmarkt statt. Die angebotenen Grafiken werden von mehr als 70 Grafikern, Sammlern und Galerien aus ganz Deutschland, unter anderem aus Hannover, Hamburg, Berlin, Weimar, Chemnitz, Dresden oder Dessau zu Verfügung gestellt.

Auch bekannte Künstler aus Halle haben Kunstwerke für den Grafikmarkt bereitgestellt. . Neben Franca Bartholomäi dürfen wir uns auf Werke von Lutz Bolldorf, Barbara Dimanski, Lisa Rackwitz und viele mehr freuen.

Ab 14 Uhr können die rund 75 Werke besichtigt werden. Dazu gehören Malereien, Grafiken, Holzschnitte, und Fotografien. Ab 17 Uhr können Sie dann, bei unserer alljährlichen Auktion, mitbieten und Ihr Lieblingsstück erwerben. Also Termin vormerken.

Beitrag Teilen

Zurück