Halle klingt zur Weihnachtszeit

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Konzerte | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Weihnachtszeit, das ist die besinnliche Zeit. Und Besinnliches gab es in den letzten Tagen einiges in Halle (Saale). Am Sonntag luden die Händler der Innenstadt zu Cityklassik ein

Halle klingt zur Weihnachtszeit

Weihnachtszeit, das ist die besinnliche Zeit. Und Besinnliches gab es in den letzten Tagen einiges in Halle (Saale). Am Sonntag luden die Händler der Innenstadt zu Cityklassik ein. Klassische Musik erklang in den Geschäften. Weihnachtslieder präsentierte am Sonntagnachmittag der A-Capella-Chor am Sonntag im Wasserturm Süd. Das Adventssingen ist hier schon zur Tradition geworden. Und auch in diesem Jahr drängten sich die Hallenser dicht an dicht in dem Denkmal am Lutherplatz.

Erstmals lud die Jugendwerkstatt Frohe Zukunft zur “Singenden Klingenden Weihnacht“ in die Konzerthalle Ulrichskirche ein. 24 kleinem musikalische Türchen wurden geöffnet. Die Schüler der Singschule zeigten, was sie bereits gelernt haben. Für viele war es der erste große Auftritt, entsprechend aufgeregt waren sie natürlich. Umrahmt wurde die Veranstaltung von selbstgebackenen Plätzchen, Kakao und Kinderpunsch sowie Geschichten von Märchenonkel Heinrich Lork. Und zum Abschluss sangen Jung und Alt zusammen "O Du fröhliche..."







Beitrag Teilen

Zurück