Musikalische Talente stellen sich vor

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Wettbewerb | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Sie sind die Besten: am Sonntagabend stellten sich in einem Preisträgerkonzert im Freylinghausensaal der Franckeschen Stiftungen in Halle (Saale) die erfolgreichsten Musiker des Regionalausscheids von “Jugend Musiziert” vor. Insgesamt hatten sich 217 junge Musiker aus dem südlichen Sachsen-Anhalt beworben. 101 von ihnen konnten sich am Ende über einen ersten Preis freuen, 64 davon dürfen im März beim Landesausscheid in Magdeburg auftreten

Musikalische Talente stellen sich vor

Sie sind die Besten: am Sonntagabend stellten sich in einem Preisträgerkonzert im Freylinghausensaal der Franckeschen Stiftungen in Halle (Saale) die erfolgreichsten Musiker des Regionalausscheids von “Jugend Musiziert” vor. Insgesamt hatten sich 217 junge Musiker aus dem südlichen Sachsen-Anhalt beworben. 101 von ihnen konnten sich am Ende über einen ersten Preis freuen, 64 davon dürfen im März beim Landesausscheid in Magdeburg auftreten. Sehr erfolgreich waren hier wieder die Musiker des Konservatoriums “Georg Friedrich Händel” und des Musikzweiges der Latina.

Das Preisträgerkonzert bot einen Querschnitt der musikalischen Bandbreite des Wettbewerbs. Gleich zu Beginn überraschte Christian Sobbe mit seiner Percussion-Aufführung. Neben Trommel brachte er auch Töpfe und eine Blechdose zum Klingen. Gesang, Klavier, Gitarre, Harfe, Akkordeon, Posaune, Klarinette …















Beitrag Teilen

Zurück