Neuer Bücherbus fährt bald

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Städtisches Leben | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Seit Monaten ist der neuer, knallrote Bücherbus schon da. Wochenlang stand er auch dem Gelände der Feuerwache. Doch nun rückt der Einsatzbeginn endlich näher

Neuer Bücherbus fährt bald

Seit Monaten ist der neuer, knallrote Bücherbus schon da. Wochenlang stand er auch dem Gelände der Feuerwache. Doch nun rückt der Einsatzbeginn endlich näher. Einige kleinere Arbeiten seien laut Kulturdezernent Tobias Kogge noch zu erledigen. So müssten Abdichtungen verbessert werden. Auch Schlösse müsse man anders einbauen. Doch in 10 bis 12 Tagen sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein. Dann werde der Bus laut Kogge entfettet, die Werbung aufgebracht. “Und dann wird bestückt”, versprach Kogge im Stadtrat. In drei bis vier Wochen soll dann der neue Bus rollen.

Bis dahin fährt noch der alte, betagte Bücherbus. Für ihn musste die Stadt noch einmal einen neuen TÜV beantragen, damit er vorerst weiterfahren kann.

Beitrag Teilen

Zurück