Oper findet einen Obama-Doppelgänger

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Theaterinszenierung | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Am 8. Mai hat die Operette “Die Blume von Hawaii” Premiere am halleschen Opernhaus. In den letzten Wochen hatte die Theater, Oper und Orchester GmbH Halle einen Doppelgänger der Obamas gesucht

Oper findet einen Obama-Doppelgänger

Am 8. Mai hat die Operette “Die Blume von Hawaii” Premiere am halleschen Opernhaus. In den letzten Wochen hatte die Theater, Oper und Orchester GmbH Halle einen Doppelgänger der Obamas gesucht.

„Dass wir tatsächlich in so kurzer Zeit ein Double für das Ehepaar Michelle und Barack Obama gefunden haben, hätte ich nicht gedacht”, freut sich Operndirektor Axel Köhler. “Joni Smith und Wilson Vanegas sehen den echten Obamas zum Verwechseln ähnlich. Und das Beste: Beide kommen aus Halle!“

Die beiden werden jetzt in einer Szene zu sehen sein, in der ein vermeintliches Attentat auf das bekannte Ehepaar verübt wird. Das Ganze natürlich mit einer gehörigen Portion Humor versehen, wie man es von Axel Köhler gewohnt ist.

Beitrag Teilen

Zurück