Sportmusical feiert Zehnjähriges

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

TaBeA | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Anfang August berichtete HalleForum. de vom Wechsel des Sportmusicals TaBeA von der Händelhalle in die Halle-Messe nach Bruckdorf. Die Händelhalle war mit ihrem 1000 Plätzen zu klein geworden, jetzt stehen 2000 Plätze zur Verfügung

Sportmusical feiert Zehnjähriges

Anfang August berichtete HalleForum.de vom Wechsel des Sportmusicals TaBeA von der Händelhalle in die Halle-Messe nach Bruckdorf. Die Händelhalle war mit ihrem 1000 Plätzen zu klein geworden, jetzt stehen 2000 Plätze zur Verfügung.

Am Mittwoch informierten die Produzenten über die neueste Inszenierung „Tabea und die Suche nach dem Glück“ mit der 7jährigen Tabea als Hauptdarstellerin. Noch größer, noch spektakulärer und noch schöner soll die Show werden. Immerhin gilt es auch ein Jubiläum zu feiern. Vor 10 Jahren wurde TaBeA ins Leben gerufen.
Die Choreografien studiert Alexander Semenchukov mit den Kindern und Jugendlichen ein, Bernd Leistner zeichnet sich für das Bühnenbild verantwortlich. Insgesamt sind 100 kleine und große Sportler in die Aufführung involviert.

Zur Geschichte: Tabea muss sich ihren Platz in der Welt der Erwachsenen suchen und fragt sich: Warum das falsche Glück nah und irrtümlich schön ist, während das eigentliche Glück in uns wartet? Und warum fehlt uns die Zeit, wenn wir alle Zeit der Welt haben? Fragen über Fragen, an deren Ende sich drei fliegende Feen und ein mächtiger Verführer gegenüberstehen.

Für wen sich das Mädchen letztendlich entscheidet, davon können sich die Besucher in einer der drei Vorstellungen überraschen lassen. Am Freitag, 18. Dezember und Samstag, 19. Dezember, beginnen die Shows jeweils 19.30 Uhr. Am Sonntag, 20. Dezember, geht es bereits um 15.30 Uhr los. Die Karten sind für Erwachsene ab 18 Euro und für Kinder bis 13 Jahre ab 9 Euro in der HALLE MESSE, bei TIM-Ticket und allen MZ-Service-Centern zu haben. Ansonsten kosten die Tickets im Vorverkauf 29 Euro und für Kinder 19 Euro.


Nähere Informationen über das Musical lesen Sie später auf HalleForum.de.


Beitrag Teilen

Zurück