Vorstellung „Der Turm“ entfällt krankheitsbedingt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Theater | Kunst & Kultur

Die für Mittwoch, 31. Oktober um 17 Uhr geplante Vorstellung „Der Turm“ im Großen Haus muss krankheitsbedingt entfallen. Bereits gekaufte Tickets können für die nächste Vorstellung umgetauscht werden.

Vorstellung „Der Turm“ entfällt krankheitsbedingt

Die Schauspielinszenierung nach dem  preisgekrönten Bestseller von Uwe Tellkamp, für die Bühne bearbeitet von Armin Petras und Jens Groß ist letztmalig am 20. Januar um 17 Uhr zu sehen. Regisseur Lukas Langhoff erzählt mit viel Humor eine Folge von Geschichten und Situationen „Wie man wird, was man ist“ in einem Leben zwischen dem „Glück“ kollektiven Gleichmaßes und dem Traum von Individualität und Einzigartigkeit. Neben einem originalen Flugzeug, einer echten MiG 19 auf der Bühne erwartet das Publikum ein spielfreudiges Ensemble in einer obendrein auch sehr musikalischen Inszenierung.

Tickets und Informationen unter: [0340] 2511 333 und www.anhaltisches-theater.de oder unseren Vorverkaufsstellen (Rathaus-Center, Theater und Tourist-Information Roßlau) sowie an allen ReserviX Vorverkaufsstellen. Ticketbestellungen inkl. Bustransfer unter: [0340] 2511 222 und besucherring@anhaltisches-theater.de.

Beitrag Teilen

Zurück